Simply Red (c) Live Nation

Simply Red im Herbst 2020 auf Deutschlandtournee

Ganze 35 Jahre ist es nun schon her, dass sich die Band um Mick Hucknall in Manchester formierte. Namesgebend war der Sänger und Frontmann (und das bis heute das einzige durchgängige Bandmitglied) höchstselbst, der bereits in seine Jugend aufgrund seiner roten Haare stets „Red“ genannt wurde. Daraus wurde schließlich Simply Red und gleich das Debüt „Picture Book“ schlug massiv ein. Schließlich war die Scheibe auch wegweisend in Sachen britischer Neo-Soul und die Single „Holding Back The Years“ schaffte es weltweit – und auch in den USA – auf Platz eins der Charts.

Simply Red präsentieren „Blue Eyed Soul“

Die Erfolgsgeschichte wurde im Anschluss stetig weiter geschrieben, allerdings zunächst nur bis in das Jahr 2007. Hucknall verkündete, dass sich die Band nach der Tour zum Album „Stay“ trennen und er selber fortan als Solokünstler tätig sein werde. Aber am Ende war es doch nur eine Trennung auf Zeit, 2015 gab es mit „Big Love“ schon wieder ein neues Studioalbum, mit dem Simply Red dann auf ihre bis dato letzte Tour gingen. Nun wurde würde den November diesen Jahres das nächste Album „Blue Eyed Soul“ angekündigt. Und nach vier Jahren Pause geht’s im Herbst 2020 erneut auf große Europatournee – mit zehn Konzerten in Deutschland. Auf die sich Hucknall jetzt schon freut: „Ich möchte gemeinsam mit meinen Fans eine gute Zeit haben.“

Termine:
29.10.2020 Hamburg, Barclaycard Arena
30.10.2020 Hannover, TUI Arena
31.10.2020 Leipzig, Arena
02.11.2020 Berlin, Mercedes-Benz Arena
03.11.2020 Dortmund, Westfalenhalle
04.11.2020 Köln, LANXESS Arena
06.11.2020 Frankfurt, Festhalle
07.11.2020 Mannheim, SAP Arena
08.11.2020 München, Olympiahalle
12.11.2020 CH-Zürich, Hallenstadion
18.11.2020 Stuttgart, Schleyerhalle

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!