Tarja Turunen (c) SubSounds

Tarja Turunen geht mit ihrem fünften Studioalbum auf Tour

Tarja Turunen hat quasi eine Stilrichtung des Metal erfunden. Denn die Sängerin erfand gemeinsam mit ihrer damaligen Band Nightwish, das Konglomerat aus klassischem Gesang und harten, melodischen Metal. Da man das bislang so noch nie gehört hatte, wurde der Sound zunächst als Opera Metal später dann als Symphonic Metal bezeichnet. Und der machte die finnischen Band und ihre Sängerin weltberühmt.

Tarja Turunen stellt „In The Raw“ live vor

2005 stieg Turunen allerdings bei Nightwish aus, um fortan solo nicht weniger erfolgreich weiter zu wirken. Ende August erschien nun ihr fünftes Solo-Rock-Album „In The Raw“ – neben den Rockalben die ausgebildete Sopranistin übrigens auch drei reine Klassikwerke veröffentlicht – mit dem Sie im Frühjahr dann auf große Europatournee gehen wird. In Deutschland wird Tarja dann acht Konzerte geben.

Mit Fans und Freunden rocken

Tarja freut sich bereits jetzt auf die Konzerte: „Ich bin sehr glücklich und auch schon ganz aufgeregt über meine kommende Tour in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Natürlich werde ich mein neues Album ‚In The Raw‘ vorstellen. Ich verspreche euch, diese Tour wird fantastisch! Ich kann es kaum erwarten, wieder mit meinen Fans und Freuden zu rocken! Ich danke euch allen, dass ihr es möglich macht und wir sehen uns hoffentlich bald bei einem meiner Konzerte!“

Termine:
11.04.2020 Herford, X
13.04.2020 Mannheim, MS Connexion Complex
14.04.2020 Bochum, Matrix
15.04.2020 Hamburg, Markthalle
17.04.2020 Berlin, Columbia Theater
18.04.2020 Leipzig, Hellraiser
19.04.2020 Nürnberg, Hirsch
21.04.2020 München, Backstage

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: SubSounds

Share it now!