Vanessa Mai (c) Live Nation

Vanessa Mai gibt im November vier intime Clubkonzerte

Eigentlich hätte man glauben können, dass bereits die Karriere mit ihrer Band Wolkenfrei, von der sich Vanessa Mai 2012 trennte, ausreichend Höhepunkte geboten hätte. Doch die Sängerin legte eigentlich danach erst richtig los, alle fünf Soloalben verkauften sich mehr als 100.000 Mal, „Regenbogen“ und „Schlager“ gingen dann sogar auf die Eins. Für ihr neues Album „Für Immer“ hat sich Mai allerdings nun viel Zeit genommen, fast ein Jahr war sie mit den neuen Songs beschäftig. Doch was lange währt, wird endlich gut, und Anfang kommenden Jahres erscheint die neue Platte dann im Handel.

Vanessa Mai auf Club-Tournee

Bereits davor wird Vanessa Mai schon mal einen Einblick geben, allerdings wird nur ein kleiner Teil ihrer Fans in den Genuss kommen, die neuen Songs live vorgespielt zu bekommen. Denn die 27-Jährige stellt „Für Immer“ in den kleinen Clubs live vor, vier Konzerte sind für den November geplant. Die werden dafür aber umso intimer und persönlicher.

Freunde im Wohnzimmer

Die Sängerin freut sich darauf, ihre Fans hautnah zu erleben: „Diese vier Termine auf den kleinen Bühnen, in fast privater Clubatmosphäre, sind etwas, auf das ich mich unendlich freue. Und ich bin sehr dankbar, dass mir das ermöglicht wurde. Gerade in so einem Moment, wo man auch neue, vielleicht für manche Fans sogar überraschende Musik präsentiert, ist es wichtig, dem Publikum ganz nahe zu sein, die Reaktionen zu erleben, in die Gesichter zu schauen und Zwiesprache zu halten. Es ist, als würde ich ein paar Freunde in mein Wohnzimmer einladen.“

Termine:
25.11.2019 Hamburg, Gruenspan
26.11.2019 Köln, Gloria Theater
27.11.2019 München, Backstage Halle
28.11.2019 Berlin, Metropol Theater

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!