Eric Clapton (c) Universal Music

Eric Clapton kommt für drei Konzerte nach Deutschland

Und weiter geht’s! Auch wenn Eric Clapton rasant auf die 75 zumarschiert, denkt der Brite nicht im Mindesten ans Aufhören. Selbst der Titel seines bislang letzten Albums „I Still Do“ von 2016 war entsprechend als klare Ansage zu verstehen und auch dem Live-Geschehen will der Mann, der unbestritten einer der wichtigsten lebenden E-Gitarristen ist, nicht fernbleiben. Für 2020 hat Clapton also nun die nächste Tour angekündigt, in Deutschland sind dieses Mal drei Shows in München, Stuttgart und Düsseldorf geplant.

Eric Clapton mit prominenter Band

Live wird Mister Slowhand dann vermutlich, wie bei den beiden Deutschland-Gigs in diesem Jahr, wieder den einen oder anderen Klassiker aus dem Hut zaubern, „Layla“ oder „Cocaine“ dürften fest gesetzt sein. Seine Begleitband selber glänzt einmal mehr an prominenten Mitgliedern und Langzeit-Kollegen wie Nathan East am Bass, Paul Carrack und Chris Stainton an den Keyboards, Doyle Bramhall II an der Gitarre, Sharon White und Katie Kissoon.

Vorverkauf ab 10. Oktober

Der Vorverkauf startet am Donnerstag, den 10. Oktober, um 10 Uhr exklusiv im Eventim-Presale auf www.eventim.de. Der allgemeine Vorverkauf beginnt dann am Freitag, dem 11. Oktober, ab 10:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Termine:
31.05.2020 München, Olympiahalle
02.06.2020 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
03.06.2020 Düsseldorf, ISS Dome

 

Veranstalter: United Promoters

Share it now!