Harry Potter und das verwunschen Kind (c) Matthew Murphy

„Harry Potter und das verwunschene Kind“ – die deutsche Besetzung steht

Am 15. März 2020 feiert „Harry Potter und das verwunschene Kind“ in Hamburg seine Deutschlandpremiere. Nun hat der Produzent Maik Klokow auch die Besetzung der Stückes bekanntgegeben, insgesamt 35 Schauspieler stehen beim dem Bühnenstück von J. K. Rowling auf der Bühne. Dabei wird die Hauptrolle Harry Potter von Markus Schöttl übernommen,  Jillian Anthony spielt Hermine Granger, Sebastian Witt ist Ron Weasley, Sarah Schütz gibt Ginny Potter, Vincent Lang übernimmt die Rolle von  Albus Potter, Madina Frey die von Rose Granger-Weasley, Alen Hodzovic ist Draco Malfoy und Mathias Reiser spielt Scorpius Malfo.

Harry Potter – eine außergewöhnliche Show

Klokow selber ist mit Freude bei der Sache: „Für mich persönlich ist Harry Potter und das verwunschene Kind die außergewöhnlichste Show, die ich in meiner bisherigen 30-jährigen Theaterlaufbahn produzieren darf. J.K. Rowling hat Charaktere geschaffen, die wie in keiner anderen Geschichte eine so große, weltweit treue Anhängerschaft gefunden haben. Das Publikum hat zu Recht extrem hohe Erwartungen an unsere Cast und unser Kreativteam. Wir haben in den Castings herausragende Talente gefunden. Ihre Entwicklung bis zur ersten Aufführung zu verfolgen, ist ein enorm spannender Prozess.“

Vorstellungen ab März 2020:
Mittwochs
14.30 Uhr, Teil Eins & 19.30 Uhr, Teil Zwei
Donnerstags
19.30 Uhr, Teil Eins
Freitags
19.30 Uhr, Teil Zwei
Samstags
14.30 Uhr, Teil Eins & 19.30 Uhr, Teil Zwei
Sonntags
14.00 Uhr, Teil Eins & 19.00 Uhr, Teil Zwei

 

Veranstalter: BB Promotion

Share it now!