Sting (c) Martin Kierszenbaum

Sting geht mit seinem "My Songs"-Programm erneut auf Tournee

Police-Frontmann zu hören. Da wäre sein 2016er-Album „57th & 9th“, das bei Erscheinen als sein bestes seit Jahren gefeiert wurde oder seine gemeinsame Scheibe mit Shaggy „44/876“ von 2018. Doch Sting widmet sich aktuell lieber seinem Backkatalog, und zwar in Form von dem Album „My Songs“, auf dem er ausgewählte Hits wie „So Lonely“ oder „Fragile“ neu eingespielt oder remixed hat und die Sammlung mit bislang unveröffentlichtem Material ergänzt.

Sting mit seinen besten Songs

Passend dazu geht der Brite dann auch mit seinem „My Songs“-Programm 2020 wieder auf Tournee. Das Programm ist bei den Fans ebenso bekannt, wie beliebt, und ein ganz persönliches Best-Of, in dem „Englishman In New York“ ebenso seinen Platz hat wie „Roxanne“. Begleitet wird Sting dabei wieder von seiner hervorragend besetzten und eingespielten Band. In Deutschland gibt es im kommenden Sommer neun Konzerte. Termine: 15.06.2020 Köln, Lanxess Arena 16.06.2020 Erfurt, Messehalle 27.06.2020 Neu-Ulm, Wiley Sport Park 28.06.2020 Halle/Westf., Gerry Weber Stadion 29.06.2020 Berlin, Zitadelle 06.07.2020 München, Tollwood 09.07.2020 Bonn, Kunst!Rasen 11.07. 2020 Würzburg, Residenzplatz 20.07.2020 Tüssling, Schlosspark Tüssling Tickets hier kaufen   Veranstalter: Live Nation]]>