Scott Matthew (c) Michael Mann

Scott Matthew geht im kommenden Herbst auf Deutschlandtour

Scott Matthew kommt aus Australien, lebt aktuell in New York und hat weltweit seine musikalischen Spuren hinterlassen. Zum Beispiel auf den Soundtracks der japanischen Anime-Serien „Ghost In The Shell: Stand Alone Complex“ und „Cowboy Bebop: Knockin’ On Heaven’s Door“. Und auf dem auf dem Rosenstolz-Comeback-Album „Wir sind am Leben“, auf dem er einige Textpassagen im Song „Beautiful“ einsang. im Herbst 2011 sang er für den portugiesischen Komponisten und Keyboarder Rodrigo Leão das Stück „Terrible Dawn“ für dessen Album „A Montanha Mágica“ auf – das Album stieg auf dem ersten Platz der portugiesischen Charts ein.

Scott Matthew – intensiv und melancholisch

Inzwischen hat sich der Singer/Songwriter Scott Matthew auch längst als Solo-Künstler etabliert, dank einer einmaligen Stimme und ebenso intensiven wie melancholichen Songs über die Liebe und ihre Nebenwirkungen. Aktuell überrascht er nun mit einer 2-Track Single mit den Weihnachtsklassikern „Baby It’s Cold Outside“ und „Silent Night“, die er gemeinsam mit seiner australischen Kollegin Sia interpretiert und aufgenommen hat – außergewöhnlich. Desweiteren ist dann wahrscheinlich ein neues Album in der Mache, dafür spricht auch die Bestatigung der Tour im kommenden Herbst …

Termine:
23.09. Berlin, Lido
24.09. Leipzig, UT Connewitz
25.09. Köln, Stadtgarten
26.09. Frankfurt, Nachtleben
28.09. München, Ampere

Tickets

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg

Share it now!