Turnover (c) Four Artists

Turnover gehen im Februar auf Deutschlandtour

Turnover bestehen aus aus den Brüdern Austin und Casey Getz, sowie deren Freund aus Kindertagen Danny Dempsey. Gegründet haben sie sich im Jahr 2009 in Virginia Beach und begonnen haben sie Pop-Punk-Band. Dabei ist es aber nicht geblieben, denn über die Jahre flossen immer mehr Elemente aus dem Grunge, Post-Hardcore und Dream Pop in das Turnover-Songwriting ein.

Turnover kommen mit „Good Nature“

Das dritte Album „Good Nature“ geht noch einen Schritt weiter, hier flirren auch Einflüsse aus Southern Soul und Blues, Bossa Nova oder Cool Jazz durch. Irgendwie auch psychedelisch das Ganze, grob gesagt werden sich Fans von Fans von Balance & Composure und Title Fight bei Turnover zuhause fühlen. Nach gemeinsamen Touren mit Jimmy Eat World oder Shows beim Coachella Festival werden die schwer Greifbaren im Februar auch wieder in Deutschland aufschlagen. Noch ein Geheimtipp – mit Betonung auf „Tipp“ …

Termine:
24.02. Hamburg, Bahnhof Pauli
27.02. Berlin, Bi Nuu
29.02. München, Kranhalle
04.03. Köln, Gebäude 9

Tickets

Veranstalter: Four Artists

Share it now!