Yes (c) Gottlieb Bros

Yes gehen auf „The Album Series Germany 2020 Tour“

Von allen Bands der großen britischen Prog-Rock-Bewegung haben Yes die Grenzen des Möglichen ab 1968 am intensivsten ausgelotet – die Grenzen der musikalischen Form und des Spielbaren. So auch auf ihrem 74er-Album „Relayer“, das mit „The Gates Of Delirium“ eine klassisch inspirierte Rock-Suite inspiriert vom Tolstoi-Roman „Krieg und Frieden“ präsentierte, um in der Folge in irre komplexen Jazz-Rock abzudriften.

Yes sagen ja zum Gesamtkunstwerk

Das haben so nur Yes hinbekommen und genau dieses Werk steht nun auch im Zentrum der kommenden Tour – plus diversen weiteren Œuvre-Klassikern. Dazu ist dann auch eine Ausstellung von Werken ihres legendären Cover-Designers Roger Dean angekündigt. Ein wahres Prog-Gesamtkunstwerk also, aber das waren Yes eh schon immer …

Termine:
07.05.2020 Halle (Saale), Steintor-Varieté
08.05.2020 Berlin, Theater am Potsdamer Platz
19.05.2020 Mönchengladbach, Red Box am Sparkassenpark

Tickets hier kaufen

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit KBK

Share it now!