Bombay Bicycle Club (c) Josh Shinner

Bombay Bicycle Club gehen mit neuem Album auf Tour

Der Bombay Bicycle Club gründete sich 2005 in London und schaffte schon im Jahr darauf den Durchbruch. Und das mit einem ganz eigenen Indie-Rock-Pop-Folk-Mix, in dem sich aber auch noch weitere musikalische Farben mischten. Bis 2014 erschienen vier Alben, von denen das letzte „So Long, See You Tomorrow“ dann auch schließlich auf Platz eins der britischen Albumcharts landete. Die eigentliche Überraschung kam dann Anfang 2016, als die Band auf dem Höhepunkt ihres Erfolges eine Auszeit verkündeten.

Bombay Bicycle Club präsentieren „Everything Else Has Gone Wrong“

Diese wurde nun kürzlich wieder offiziell für beendet erklärt denn „eigentlich haben wir doch noch Bock auf eine neue Runde“. Gut das, man höre nur das wundervolle „Eat, Sleep, Wake (Nothing But You)“, die erste gemeinsame Single seit über vier Jahren. Das fünfte Album wird „Everything Else Has Gone Wrong“ heißen und soll am 17. Januar kommen. Kurz darauf werden Bombay Bicycle Club dann auch höchstpersönlich erscheinen und die „neue Runde“ verspricht auch die erfolgreichste zu werden …

Termine:
15.03. München, Backstage Werk
18.03. Berlin, Huxleys Neue Welt
24.03. Köln, Live Music Hall
25.03. Hamburg, Docks

Tickets

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!