Donavon Frankenreiter (c) Birgit Stelzer

Donavon Frankenreiter geht auf „The Record Player Tour“

Eigentlich ist ein Konzert ja immer analog, bei Donavon Frankenreiter wird es diesmal auf seiner „The Record Player Tour“ allerdings noch analoger. Denn statt mit Band geht der Ex-Surf-Profi und Kumpel vom Jack Johnson diesmal nur mit seinem langjährigen Mitmusiker Matt Grundy auf Tour. Den Rest, sprich: die Basic Tracks Schlagzeug und Bass, kommt von einem Plattenspieler der auf der Bühne steht.

Die Lieblingsstücke von Donavon Frankenreiter

Und so kam die Idee: „Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.“ Das Album heißt dann übrigens „Bass & Drum Tracks“ und enthält 13 seiner Lieblingsstücke, die er neu eingespielt hat, sowie drei neuen Songs. Gleichzeitig wird das die bislang größte Deutschlandtournee von Donavon Frankenreiter, im Oktober gibt er ganze neun Konzerte bei uns.

Termine:
09.10.2020 Hamburg, Markthalle
10.10.2020 Berlin, Frannz Club
11.10.2020 Isernhagen, Blues Garage
12.10.2020 Münster, Jovel Club
13.10.2020 Köln, Kulturkirche
14.10.2020 Stuttgart, Schräglage
15.10.2020 Frankfurt, Brotfabrik
16.10.2020 Konstanz, Kulturladen
17.10.2020 München, Technikum

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!