Volbeat (c) Ross Halfin

Volbeat spielen im Sommer zwei weitere Headliner-Shows

Es gibt nur wenige Bands, denen man die Erfindung eines eigenen Genres zuschreibt – Volbeat gehören dazu. „Elvis-Metal“ wird das Ding von Sänger und Songwriter Michael Poulsen und seinen Mitstreitern bis heute oft genannt und es vereint seit 2001 klassisches Rock’n’Roll-Songwriting mit brettharten Metal-Gitarren. Der Aufstieg der Dänen, seit 2013 ist auch Ex-Anthrax-Gitsrrist Rob Caggiano mit dabei, war ein kometenhafter, inzwischen sind sie mit „Rewind, Replay, Rewound“ beim siebten Album angelangt und zählen zu den größten Bands der harten Fraltion weltweit.

Volbeat legen noch mal nach …

Erst im November haben sie elf komplett ausverkaufte Arena-Shows in Deutschland absolviert und im Juni stehen Volbeat dann als Headliner von Deutschlands größten Open-Air-Zwilling, gemeint ist natürlich Rock am Ring und Rock im Park, auf der Main Stage. Aber dabei wird es nicht bleiben. Gleich im Anschluss sind nun auch zwei weitere Headliner-Shows bestätigt und das ebenfalls unter freiem Himmel. Die Nachfrage dürfte wieder enorm sein und der Vorverkauf läuft bereits, also keine Zeit verlieren …

Termine:
08.06. Hannover, Expo Plaza
07.07. Berlin, Waldbühne

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!