Biff Byford (c) David Charles

Biff Byford von Saxon geht auf Solo-Tournee

Der Mann hat Metal-Geschichte geschrieben, bis dato natürlich mit seiner Band Saxon, als deren Frontmann Byford seit mehr als 40 Jahren bereits fungiert. Jetzt schlägt der 68-Jährige ein neues Kapitel auf, mit „School Of Hard Knox“ veröffentlicht Biff Byford im Februar sein erstes Soloalbum. Und auf Tournee geht er damit natürlich auch, aber die ist alles andere als gewöhnlich. Was der Sänger dabei genau plant, erklärt er am besten selber …

Fragestunde mit Biff Byford

„Ich nenne es meine ‘Words & Music’-Tour durch kleine Hallen. Der erste Teil besteht aus einer Unterhaltung mit dem Publikum, über jedes Thema von Herzinfarkt, Sex, Drugs, Rock ‘n’ Roll, alte Zeiten, neue Zeiten, Freunde, Feinde und was immer von Interesse ist. Danach komme ich mit der Band auf die Bühne, es wird neue Songs, einige Coverversionen, vielleicht auch den einen oder anderen Saxon-Song geben. Das ist eine Show, die ich schon immer machen wollte. Ich glaube auch nicht, dass es so etwas schon einmal im Hardrock gegeben hat. Es wird anders und bestimmt eine Menge Spaß machen.“

Termine:
02.05.2020 Köln, Carlswerk Victoria
05.05.2020 Hamburg, Gruenspan
06.05.2020 Osnabrück, Rosenhof
12.05.2020 Berlin, Passionskirche
13.05.2020 München, Technikum

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!