Disturbed (c) Wizard Promotions

Disturbed spielen exklusive Show in Hannover

Rund 17 Millionen verkaufte Tonträger, 19 Gold- und 41 Platin-Auszeichnungen und fünf aufeinanderfolgende Alben auf Platz 1 der Billboard Top 200 – mehr kann man als Metal eigentlich kaum erreichen. Los ging das Ganze vor rund 20 Jahren, als mit „The Sickness“ das Debüt erschien und unter anderem die Aufmerksamkeit von Ozzy Osbourne erregte, der Disturbed vom Fleck weg für seine Ozzfest-Tour engagierte. Und bereits mit dem zweiten Album „Believe“ ging es 2002 dann an die Spitze der Charts, wo seitdem fast alle Alben der Band aus Chicago landeten.

Disturbed nach der Pause

Den einzigen Außerreißer in der Karriere von David Draiman und seinen Mannen gab es 2011, als Disturbed verkündeten, auf unbestimmte Zeit zu pausieren. Doch 2015 waren sie bereits wieder da, „Immortalized“ hieß das Album, mit dem man sich zurückmeldete und dem 2018 „Evolution“ folgte. Allerdings sind die Tourneen inzwischen etwas abgespeckter, die Band will sich nicht mehr wie früher bei bis zu 200 Konzerten im Jahr verausgaben. Umso erfreulicher ist da, dass die Alternative-Metaller im Sommer auch ein Konzert in Deutschland spielen werden.

Termin:
17.06.2020 Hannover, Swiss Life Hall

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!