James Blunt (c) Gavin Bond

James Blunt bestätigt Open-Air-Konzerte für den Sommer

Nachdem James Blunt ja bereits im kommenden März und April eine richtig große Tournee in Deutschland absolvieren wird, hat der Brite mit den melancholischen Songs jetzt bereits die nächsten Konzerte angekündigt. Im Juni und Juli kommt der 45-Jährige Songwriter dann noch mal bei uns vorbei, um dann fünf Open-Air-Shows zu spielen. Auf dem Programm dürfte dann, natürlich neben Klassikern wie „You’re Beautiful“ oder „Bonfire Heart“ wieder sein aktuelles Album „Once Upon A Mind“ stehen.

James Blunt wieder analog

Das im Oktober erschienene sechste Studiowerk ist dann auch wieder eine Rückbesinnung zum analogeren Sound – nachdem der Vorgänger „The Afterlove“ ja ziemlich elektronisch geraten war. Blunt selber zieht den Vergleich zu mit seinem Debütalbum „Back To Bedlam“ von 2004, und bezeichnet „Once Upon A Time“ gleichzeitig als eines seiner persönlichsten Alben bislang.

Termine:
Open Air
25.06.2020 Fulda – Domplatz Open Air
02.07.2020 Dresden – Junge Garde
03.07.2020 Saarbrücken – Open Airs vor der Congresshalle
15.07.2020 Rosenheim – Sommerfestival Rosenheim
20.07.2020 Regensburg – Thurn & Taxis Schlossfestspiele

Arena Tournee:
09.03.2020 Berlin, Mercedes-Benz Arena
10.03.2020 Leipzig, Arena
12.03.2020 Hannover, TUI Arena
13.03.2020 Lingen, EmslandArena
14.03.2020 Hamburg, Barclaycard Arena
16.03.2020 Mannheim, SAP Arena
17.03.2020 Köln, Lanxess Arena
18.03.2020 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
19.03.2020 Frankfurt, Festhalle
21.03.2020 München, Olympiahalle
22.03.2020 AT-Innsbruck, Olympiahalle
30.03.2020 AT-Linz, Tips Arena
31.03.2020 AT-Wien, Stadthalle
03.04.2020 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.04.2020 Nürnberg, Arena

Tickets hier kaufen

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit FKP Scorpio

Share it now!