Ligabue (c) Ray Tarantino.jpg

Ligabue im Mai für zwei Konzerte in Deutschland

Songwriter, Autor, Regisseur – Ligabue ist ein kreatives Universaltalent und hat bereits über 70 Preise für seine Kunst erhalten. Seine Karriere begann er erst mit rund 30 Jahren – zuvor arbeitete er u.a. als Buchhalter, Promoter, Kaufmann, Radio-DJ oder Metallarbeiter. Doch es ging steil bergauf und er jagte von einem Rekord zum nächsten. Ausverkaufte Stadien und ein neuer europäischer Zuschauerrekord für die meisten verkauften Tickets für ein Konzert: mit 165.264 Fans, 2005 bei einem Open Air auf dem Campovolo in Italien.

Ligabue feiert Jubiläum

Und in diesem Jahr feiert Ligabue sein Jubiläum als Musiker. In einem legendären Rahmen, das gleichzeitig einen wunderbaren Flashback liefert: Das „30 Years in One Day“-Jubiläumsevent eröffnet die neue RCF Arena auf dem Gebiet des Campovolo, also dem Ort, an dem er 2005 seinen Rekord aufstellte. Die RCF wird die größte Open-Air-Arena Italiens und ist mit 100.000 verkauften Tickets längst ausverkauft. Zuvor rockt der als „italienischer Bruce Springsteen“ gefeierte Ligabue ausgewählte Städte in Europa – in Deutschland immerhin zwei Mal. In vergleichsweise überschaubaren Venues – Ligabue hautnah und ohne Fernstecher …

Termine:
05.05. München, Muffathalle
07.05. Stuttgart, LKA Longhorn

Tickets

Veranstalter: United Promoters

Share it now!