Shawn James (c) Wizard Promotions

Shawn James im April zum ersten Mal auf Deutschlandtour

Shawn James ist zugleich Ausnahmetalent, Troubadour und Road Dog. Seine Stimme ist eine Naturgewalt, die in jungen Jahren bereits in Gospelchören und später in klassischer Musik und Operngesang ausgebildet wurde. Geboren und aufgewachsen ist Shawn James in der South Side von Chicago und seine Haupteinflüsse sind Legenden wie Robert Johnson, Otis Redding, Sam Cooke und Tom Waits. Als Shawn James fünf Jahre alt war, starb sein Vater. Sein Stiefvater nahm sich seiner an und brachte ihn im Kirchenchor unter. Dort wurde sein Talent sofort erkannt. Schon bald galt er als eine Art Wunderkind und nahm an Talentwettbewerben teil, wo seine unglaubliche Stimme für Begeisterung sorgte.

Shawn James – ein Künstler buchstäblich zum Anfassen

Aber es dauerte bis zur High School, bis er zur Gitarre griff. Und klassischen Gesang hat er ebenfalls studiert. Das Fazit: „Ich kenne mich in beiden Welten gut aus.“ Das tut er zweifellos und er erschafft auch seine ganz eigene. Mit „The Dark & The Light“ ist nun sein viertes Solo-Album draußen und nach seiner ersten Solo-Show in Deutschland im Juni 2019 in Stuttgart kündigt Shawn James nun seine erste richtige Solo-Tournee hierzulande an. Nicht nur musikalisch ein Grund zur Freude, denn: „Ich mag es, neue Leute kennenzulernen. Ich verstecke mich nicht backstage vor oder nach der Show. Ich bin draußen, schüttele Hände und höre mir die Geschichten an. Das ist der Grund, warum ich das alles tue.“

Termine:
07.04. Isernhagen, Blues Garage
09.04. Berlin, Frannz Club
10.04. Hamburg, Nochtspeicher
13.04. Köln, MTC
15.04. Frankfurt, Nachtleben

Tickets

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!