Alanis Morissette (c) Crush Malibu Music Management

Alanis Morissette spielt zusätzliche Deutschlandshow in Hamburg

Vor genau 25 Jahren erschien „Jagged Little Pill“, das internationale Debüt von Alanis Morissette. Ein Album das es in sich hatte und auch dank dem Über-Hit „You Oughta Know“ 28 Millionen Mal über die Ladentische ging. So war das damals im Zeitalter der Langspielplatte. Diesen gigantischen Erfolg konnte sie nie wiederholen, aber immerhin summieren sich bis heute insgesamt 60 Millionen Alben. Und  Alanis Morissette hat Gott gespielt – 1999 im Kino-Kultklassiker „Dogma“.

Alanis Morissette legt nach

So viel zur Retrospektive, denn momentan läuft die „Celebrating 25 Years Of Jagged Little Pill“-Tour, von der Deutschland aber bislang nicht viel hatte. Ursprünglich sah es so aus, als würde nach der Acoustic-Show am 29. Februar in München nicht mehr viel kommen. Jetzt kommt doch noch mehr. Denn nun ist doch noch ganz frisch ein weiteres Konzert in Hamburg bestätigt worden. Der dortige Special Guest hat es ebenfalls in sich, der heißt nämlich Liz Phair.

Termine:
29.02. München, Alte Kongresshalle
08.10. Hamburg, Barclaycard Arena

Tickets

Veranstalter: Live Nation

Share it now!