nothing,nowhere. (c) Fox Beach

nothing, nowhere. kommt wieder auf Deutschlandtour

nothing, nowhere. – Emo-Rapper mit Kultstatus Und ganz nebenbei entstanden auch noch zwei EPs und sein Debüt-Album „Reaper“. Das wurde als eines der vielversprechendsten Alben des Jahres 2017 gehandelt. Eines das einen ganz eigenen Pop-Ansatz verfolgt – inzwischen hat man sich auf das Label Emo-HipHop geeinigt. Das 2018er-Folge-Album „Ruiner“ und die „Bloodlust“-EP vom vergangenen Herbst haben den Kultstatus weiter zementiert. Im Herbst und Winter kommt nun die nächste Deutschlandtour. Dieser Nirgendnichts hat voll eingeschlagen … Termine: 25.09. Köln, Bügerhaus Stollwerk 03.12. München, Hansa 39 12.12. Berlin, Musik & Frieden 13.12. Hamburg, Uebel & Gefährlich Tickets Veranstalter: Live Nation]]>