Tangerine Dream (c) MFP Concerts

Tangerine Dream geben zwei Deutschlandkonzerte im Herbst

Tangerine Dream gehören, ebenso wie die immer gerne in dem Zusammenhang genannten Kraftwerk, zu den wohl wichtigsten Wegbereitern der elektronischen Musik überhaupt. 1967 gegründet verwandelte die Berliner Band um den 2015 verstorbenen Edgar Froese, ihren krachigen Art-Kraut-Rock bald in einen visionären Elektronic-Sound.

Die aktuelle Besetzung von Tangerine Dream

Nach langen Jahren hat die Band inzwischen auch den Stellenwert in der Musikhistorie erhalten, den sie verdient, und konnte 2017 mit „Quantum Gate“ wieder international für Aufmerksamkeit sorgen. Im Herbst geben die Electro-Wegbereiter in der aktuellen Besetzung Thorsten Quaeschning, Ulrich Schnauss und Hoshiko Yamane unter dem Motto „From Virgin to Quantum Years 2020“ zwei Konzerte in Deutschland.

Termine:
27.09.2020 Berlin, Tempodrom
31.10.2020 Bremen, Metropol Theater

Veranstalter: MFP Concerts

Share it now!