Biffy Clyro (c) Ash Reynolds

Biffy Clyro im Herbst mit neuem Album auf Tour

Biffy Clyro bleiben vor allem eines: unberechenbar. Zumindest gilt das für die Single „Instant History“ mit der sich die Schotten jüngst auf der Bildfläche zurückmeldeten und auch für den nagelneuen Track „End Of“, wo aggressive Riffs mit zarten Pianomomenten eine erstaunlich schlüssige Symbiose eingehen. Die Songs sind dann auch der Vorbote zu einem neuen Album! „A Celebration Of Endings“ wurde soeben für Mitte Mai angekündigt und gleichzeitig eine Tournee mit fünf Konzerten in Deutschland bestätigt.

Biffy Clyro und der Blick nach vorne

Frontmann Simon Neil sagt über das neue Werk: „Dieses Album hat den Blick nach vorn gerichtet, sowohl aus persönlicher als auch gesellschaftlicher Perspektive. Der Titel handelt davon, die Schönheit an Veränderung zu sehen anstatt das Traurige. Veränderung bedeutet Wachstum und Entwicklung. Du kannst alles bewahren, was du zuvor geliebt hast, aber lass uns einiges von dem negativen Scheiß loswerden. Es geht um den Versuch, die Kontrolle zurückzuerlangen.“

Termine:
23.10.2020 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
25.10.2020 Hamburg, Sporthalle
26.10.2020 Stuttgart, Porsche-Arena
03.11.2020 München, Zenith
04.11.2020 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

 

Veranstalter: Neuland Concerts

Share it now!