James Blunt (c) Gavin Bond

James Blunt und Kid Kapichi geben Nachholtermine bekannt

Nachdem die Behörden wegen des Coronavirus für die kommenden Wochen Veranstaltungsverbote ausgesprochen haben, sind dadurch inzwischen alle aktuellen Tourneen in Deutschland betroffen. So haben nun auch James Blunt und Kid Kapichi ihre ursprünglich für das Frühjahr geplanten Tournee in den Herbst verlegt. Bei einer Verlegung behalten die Karten in der Regel jedoch auch für die Nachholkonzerte ihre Gültigkeit. Sie können aber auch bei den Vorverkaufsstellen, bei denen sie gekauft wurden, zurückgebeben werden.

Die neuen Termine von James Blunt

Die Nachholtermine der „Once Upon A Mind“-Tour stehen nun für September und Oktober. Neben den bislang bestätigten Shows kommen noch zwei Konzerte in Flensburg und Erfurt hinzu.

Termine:

25.09. Innsbruck, Olympiahalle
26.09. Linz, Tips Arena
27.09. Wien, Stadthalle
04.10. München, Olympiahalle
06.10. Nürnberg, Arena
07.10. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
08.10. Lingen, Emsland Arena
10.10. Mannheim, SAP Arena
11.10. Hamburg, Barclaycard Arena
13.10. Köln, Lanxess Arena
14.10. Hannover, TUI Arena
15.10. Flensburg, Flens-Arena
16.10. Erfurt, Messe Erfurt
19.10. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer
21.10. Frankfurt, Festhalle

Tickets

Kid Kapichi gehen im Herbst auf ihre erste Headliner-Tour

Mit ihrer EP „Lucozade Dreams“ und der zugehörigen Single „Puppet Strings“ haben die britischen Indie-Rocker Kid Kapichi im vergangenen Jahr reichlich Staub aufgewirbelt. Die Mischung aus explosiven Riffs, Gesangs- und Gitarren-Duellen, Ohrwurmmelodien und eigentümlichen Soundkombinationen setzen die Vier auf der Bühne in unglaubliche Shows um. Das haben Kid Kapichi bereits als Support für Frank Carter & The Rattlesnakes unter Beweis gestellt. Die erste Headliner-Tour sollte im März stattfinden, nun geht’s im Herbst los.

Termine:
26.10. Köln, Blue Shell
27.10. Hamburg, Hafenklang
28.10. Berlin, Musik & Frieden

Tickets

Veranstalter: FKP Scorpio

Share it now!