Teenage Fanclub (c) Donald Milne

Teenage Fanclub mit neuem Album auf Tour

Wer sich Anfang der 90er auch nur ansatzweise für Indierock made in Great Britain interessierte kam an Teenage Fanclub nicht vorbei. „Bandwagonesque“ hieß das Album, das ihnen ihren eigenen Fanclub bescherte – inklusive Liam Gallagher, der die „Fannies“ (wie ihre Hörerschaft sie gerne titulieren) als zweitbeste Band der Welt (natürlich nach Oasis) bezeichnete.

Teenage Fanclub auf neuen Wegen

Ebenfalls sehr angetan waren wohl auch Kurt Cobain und Nirvana, die die Band für das Vorprogramm einiger ihrer Konzerte engagierten. Kommerziell richtig erfolgreich waren Teeenage Fanclub allerdings nie – nicht zuletzt, weil sich die Schotten musikalisch auf kein Genre wirklich festlegen wollten. Zwischen brachialen Gitarrenwänden, Pop und Folk ist bei denen nach wie vor alles möglich. Womit wir bei dem neuen Album wären, das nach vier Jahren Pause im Oktober erscheinen soll und einmal mehr eine musikalischen Wundertüte werden dürfte. Auf Tour geht’s dann im Herbst …

Termine:
30.11.2020 Düsseldorf, Zakk
01.12.2020 München, Strom
03.12.2020 Berlin, Columbiatheater
04.12.2020 Hamburg, Knust

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Target Concerts

Share it now!