Brian Wilson (c) Jeff McAvoy

Brian Wilson, Seasick Steve und Machine Head bestätigen neuen Konzerttermine

Brian Wilson verlegt seine Tournee und gibt eine Zusatzkonzert, Seasick Steve kommt nun im September und Machine Head im Oktober.

Brian Wilson: Konzerte verlegt und Zusatzshow in Berlin

Die „Greatest Hits Tour featuring Al Jardine and Blondie Chaplin“ des Masterminds der Beach Boys wird nun ebenfalls um ein Jahr verschoben. Die Konzerte in München und Lingen finden jetzt im Juni 2021 statt und für Berlin wurde sogar ein zusätzliches Konzert bestätigt.

Neue Termine:
08.06.2021 München, Philharmonie (verlegt vom 21.06.2020)
10.06.2021 Berlin, Admiralspalast (Zusatzkonzert)
11.06.2021 Lingen, EmslandArena (verlegt vom 27.06.2020)

Tickets hier kaufen

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit KBK

Seasick Steve kommt nun im September

Die Tour im März und April von Seasick Steve war ja bereits vor längerer Zeit wegen der Corona-Pandemie gecancelt worden. Nun gibt es aber endlich auch Ersatztermine, die Tour startet im September.

Neue Termine:
09.09.2020 Hannover, Capitol
21.09.2020 Hamburg, Uebel & Gefährlich
23.09.2020 Berlin, Metropol
24.09.2020 Dresden, Alter Schlachthof

Tickets hier kaufen

Veranstalter: Live Nation

Machine Head gehen auf „Burn My Eyes 25th Anniversary Tour“

Machine Head zieht es im Zuger Ihrer Jubiläumstournee zum Debütalbum „Burn My Eyes“ im Oktober noch einmal nach Deutschland. Auf dem Programm stehen das komplette Werk sowie ein Best-Of aus den folgenden acht Alben. Besonderes Schmankerl: Die beiden ursprünglichen Gründungsmitglieder Logan Mader (Gitarre) und Chris Kontos (Schlagzeug) sind neben Robb Flynn und dem verbliebenen Bassisten Jared MacEache auch wieder mit am Start.

Termine:
23.10.2020 Hannover, Swiss Life Hall
24.10.2020 Wiesbaden, Schlachthof
26.10.2020 Ludwigsburg, MHPArena
27.10.2020 Hamburg, edel-optics Arena

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!