Pet Shop Boys (c) FKP Scorpio

Pet Shop Boys geben Nachholtermine für abgesagte Konzerte bekannt

Die Mai-Tournee der Pet Shop Boys muss aufgrund der Auftrittsverbote im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie verschoben werden. Neue Termine sind allerdings schon bekannt. Im Mai und Juni kommenden Jahres sollen die ausgefallenen Konzerte nachgeholt werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die britische Synth-Pop-Legende wollten im Rahmen ihrer „Dreamworld -The Greatest Hits Live“ auch ihr im Januar erschienenes neues Album „Hotspot“ live präsentieren.

Pet Shop Boys: „Sehr enttäuscht“

In eine Statement zeigt sich die Band sehr enttäuscht über die Verschiebung: „This delay is very disappointing for Pet Shop Boys and all of their team and, of course, for those who have bought tickets but circumstances demand it. We look forward to seeing you in 2021 and, until then, stay safe!“

Neue Termine:
15.05.2021 Frankfurt, Jahrhunderthalle (verlegt vom 20.05.2020)
16.05.2021 München, Olympiahalle (verlegt vom 19.05.2020)
04.06.2021 Oberhausen, König-Pilsener Arena (verlegt vom 02.05.2020)
05.06.2021 Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 10.05.2020)
09.06.2021 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verlegt vom 08.05.2020)
11.06.2021 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 22.05.2020)
12.06.2021 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 01.05.2020)

Tickets hier kaufen

 

Die Tournee wird präsentiert vom event.Magazin in Kooperation mit FKP Scorpio

Share it now!