Judas Priest (c) Wizard Promotions

Judas Priest bestätigen Nachholtermine für Sommer 2021

So werden ganz einfach aus 50 Jahren 51 Jahre. Zumindest bei den Metallegenden um Rob Halford, die eigentlich in diesem Sommer die ersten 50 Jahren ihrer Bandgeschichte mit einer opulenten Tournee feiern wollen. Und als Opener konnten für Stuttgart, München und Halle sogar die Weggefährten von Saxon gewonnen werden. Doch vor einigen Tagen kam dann die Nachricht, dass die Tournee von Judas Priest wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ausfallen muss.

Judas Priest mit fünf Deutschlandkonzerten

Nun stehen aber die Nachholtermine bereits fest. Für alle Shows von Judas Priest konnten Ersatzdaten gefunden werden, der Geburtstag (die Bandgründung datiert sich übrigens sowieso offiziell auf das Jahr 1969) wird also definitiv nachgefeiert. Am Vorprogramm wird aktuell noch gearbeitet, aber auch da dürfte es sicher keine enttäuschten Gesichter geben. Die bereits gekauften Tickets behalten auch für die neuen Termine ihre Gültigkeit.

Neue Termine:
24.06.2021 Stuttgart, Schleyer-Halle (verlegt vom 25.06.2020)
28.06.2021 München, Zenith (verlegt vom 29.06.2020)
07.07.2021 Frankfurt, Jahrhunderthalle (verlegt vom 08.07.2020)
09.07.2021 Halle/Saale, Peißnitzinsel (verlegt vom 10.07.2020)
26.07.2021 Oberhausen, Arena (verlegt vom 24.06.2020)

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!