The BossHoss (c) Philip Scholl

The BossHoss bestätigen Ersatztermine für Open Airs für 2021

Dass die Open Airs von The BossHoss in diesem Sommer so wohl nicht stattfinden können, war nach dem Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August abzusehen. Doch die The BossHoss haben sich sofort ins Zeug gelegt, um möglichst alle ausgefallenen Shows auch wirklich nachzuholen. Immerhin wollen die Cowboys aus Berlin endlich die Songs von ihrem aktuellen Album „Black Is Beautiful“ gebührend mit ihren Fans unter freiem Himmel abfeiern.

The BossHoss verkünden die ersten 17 Termine

In eine Statement schreibt die Band: „FOLKS! GOOD NEWS! Die ersten 17 Ersatztermine für unsere Sommertour stehen! Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit! Wer noch keine hat, ab jetzt geht der Vorverkauf weiter … WE MISS YOU & SEE YOU IN 2021! Bleibt gesund, wir freuen uns auf euch, eure Cowboys!“

Neue Termine:
02.07.2021 Büren, Almeauen
03.07.2021 Eckernförde, Rock am Strand
09.07.2021 Dresden, Junge Garde
10.07.2021 Dresden, Junge Garde
11.07.2021 München, Tollwood
16.07.2021 Hannover, Gilde Parkbühne
22.07.2021 Trier, Amphitheater
23.07.2021 Emmendingen, I EM Music
28.07.2021 Eyrichshof/Ebern, Rösler Open Air
29.07.2021 Hamburg, Stadtpark
01.08.2021 Norderney, Summertime
06.08.2021 Bonn, Kunst!Rasen
07.08.2021 Villingen, Sommersound
21.08.2021 Heidenheim, Brenzpark
22.08.2021 Altusried, Freilichtbühne
04.09.2021 Berlin, Messegelände
05.09.2021 Bochum, Zelt Festival Ruhr

Tickets hier kaufen


 

Veranstalter: Live Nation

Share it now!