MS Dockville (c) MS Dockville

MS Dockville Festival wird um ein Jahr auf 2021 verschoben

Planungssicherheit für das MS Dockville Frank Diekmann, Geschäftsführer der Kopf und Steine GmbH, sagt in einem Statement: „Die Corona-Krise ist für uns alle eine große Herausforderung. Wir hoffen, dass wir mit unserer Regelung einen fairen Kompromiss zwischen Komfort für die Kund*innen und Planungssicherheit für das MS DOCKVILLE gefunden haben. Denn nur so können wir auch weiterhin unser Festival für Musik und Kunst veranstalten – und darüber hinaus noch die vielen weiteren Projekte realisieren, die den Wilhelmsburger Festivalsommer so divers, inspirierend und besonders machen: das MS ARTVILLE, Festival für Kunst von und für Morgen, das LÜTTVILLE; ebenso das SPEKTRUM – Momentaufnahme Beatkultur und der VOGELBALL, unsere elektronische Party für Paradiesvögel.“ Neuer Termin: 13.-15.08.2021 Hamburg Webseite des Festivals  ]]>