Reckless Love (c) Wizard Promotions

Reckless Love gehen mit neuem Album im März auf Tour

Die Glam-Rocker haben den Lockdown sinnvoll genutzt und sich im Studio mal so richtig viel Zeit für ihr neues Album gelassen. Im Herbst soll es dann erscheinen, einen Titel gibt es allerdings noch nicht, immerhin sind Reckless Love noch mit dem Feinschliff beschäftigt. Aber dafür haben die Finnen schon mal die Live-Termine eingetütet – die angesichts der aktuellen Lage mit Bedacht auf das Frühjahr kommenden Jahres datiert wurden.

Reckless Love bewahren die Ruhe

Sänger Olli Herman sagt: „Wir können es kaum erwarten, wieder auf Tour zu gehen und zusammen mit unseren Fans zu feiern. Eigentlich hätten wie diese Tour schon 2020 spielen sollen und wollen, aber weil sich die gesamte Welt gerade wegen der Lockdown-Maßnahmen und des grassierenden Virus in einer noch nie gesehenen Ausnahmesituation befindet, haben auch wir erst mal Ruhe zu bewahren und diese Zeit zu überstehen. Natürlich war es auch sehr wichtig für uns, unsere Fans nicht in Gefahr zu bringen. Wir wollen, dass jeder gesund bleibt und sicher ist, damit wir nach der überstandenen Zeit im Lockdown wieder voll angreifen können, wenn wir die Tour starten. Das Ganze wird so viel Spaß machen, das dürfte jeder wissen! Aber vorher haben wir beschlossen, den Rest des Jahres im Studio zu verbringen, um an dem neuen Album zu arbeiten.“

Termine:
15.03.2021 Hamburg, Uebel & Gefährlich
16.03.2021 Berlin, Cassiopeia
18.03.2021 Köln, Club Volta
20.03.2021 Oberhausen, Resonanzwerk
21.03.2021 Frankfurt, Nachtleben
22.03.2021 München, Ampere
23.03.2021 AT-Wien, Szene

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: Wizard Promotions

Share it now!