Suede (c) Dean Chalkley

Suede verschieben ihr Deutschlandkonzert in den April

Auch das für den Oktober geplante Konzert der Britpop-Helden Suede ist nun abgesagt worden. Aber es wurde bereits ein neuer Termin bekannt gegeben: Am 14. April soll die Show im Berliner Tempodrom nachgeholt werden. Auf dem Programm steht dann ihr Erfolgsalbum „Coming Up“, dass ihnen 1996 den internationalen Durchbruch bescherte – und was dann im kommenden Jahr genau 25 Jahre her ist. Somit also der richtige Zeitpunkt für die Live-Feierlichkeiten.

Das Statement von Suede

Anlässlich der Verlegung hat die Band um Brett Anderson ein Statement veröffentlicht: „Morning All, It’s probably no surprise but we’re going to have to put back the Coming Up anniversary shows until April 2021. After talking with the promoters and venues it’s become clear that there’s no way of putting on the shows we’d like to do while still guaranteeing the safety of the audience. Please hold on to your tickets as they’ll remain valid for the rescheduled dates. The good news is that the postponement means that a) we can add a couple of shows that we couldn’t fit in before, and b) they’ll now take place exactly 25 years from Coming Up’s release – much more numerically satisfying. We hope you’re all staying safe and well – see you in 2021. Suede“

Neuer Termin:
14.04.2021 Berlin, Tempodrom (verlegt vom 18.10.2020)

Tickets hier kaufen

 

Veranstalter: FKP Scorpio

 

Share it now!