Gods Of Rap mit Public Enemy, Wu-Tang Clan und De La Soul in Berlin

Gods Of Rap mit Public Enemy (c) MCT

Als vor wenigen Wochen die ersten Konzert-Termine des GOR-Projects im Netz auftauchten, ging eine kollektive Schnappatmung durch die HipHop-Community! Gut, Public Enemy sind bis heute für ihre verhältnismäßig rege Live-Aktivität bekannt, aber der Wu-Tang Clan (!) und De La Soul (!!) und das bei Gods Of Rap zusammen auf einer Bühne plus dem super legendären […]

Weiterlesen...


Foals für zwei Konzerte in Deutschland

Foals (c) Alex Knowles

Der Sound der Indie-Math-Rocker aus Oxford war nicht unbedingt neu, aber eben ein Stück weit origineller als der Rest. Auf dem Debüt-Album „Antidotes“ von Foals flirrten 2008 Electro-Sounds neben heftigen Rock-Riffs und schufen die bis dahin eigentlich für unmöglich gehaltene Vermählung von Minimal-Techno und Moshpit – die dann auch noch ein paar veritable Hits hervorbrachte. […]

Weiterlesen...


Tony Hadley – der Ex-Spandau-Ballet-Sänger mit neuem Album auf Tour

Tony Hadley (c) Contra Promotion

Wer glaubt, dass wir heute in einer zutiefst gespaltenen Gesellschaft leben, der hätte mal den Clash der Jugendkulturen in den 80er-Jahren erleben sollen. Punks gegen Rocker gegen Hippies und alle gegen die schnieken Popper – und die Band, die diese schicke Fönfrisuren-Fraktion am besten repräsentierte, waren Spandau Ballet und ihr Frontmann hieß Tony Hadley. Tony […]

Weiterlesen...


Blackpink geben exklusive Berlin-Show

Blackpink (c) Genie Music

Südkorea ist ein Pop-Kontinent für sich – alles ein bisschen bunter, schriller und niedlicher dort. Und Blackpink sind die derzeit erfolgreichste Band des K-Pop! Mehrere Milliarden Internet-Aufrufe zu ihren opulenten Videos können nicht irren und sogar die USA befinden sich im Blackpink-Fieber. Kein Wunder, denn hier gibt’s Gute-Laune-Pop XXX-L und das in maximaler Perfektion. Blackpink […]

Weiterlesen...


Trixie Whitley kommt nach Frankfurt und München

Trixie Whitley (c) Kylie Coutts

Trixie Whitley ist (bekanntlich?) die Tochter des großartigen Chris Whitley, einem grandiosen Gitarristen und musikalischem Freidenker irgendwo zwischen Blues, Country und allem Möglichen, der 2005 viel zu früh verstarb. Im Fall von Trixie fällt der Apfel nicht weit vom Stamm, von Blues bis Hardcore, von Funk bis Punk hat diese außergewöhnliche Musikerin schon alles gesungen […]

Weiterlesen...


Gov’t Mule spielen exklusive Show in Frankfurt

Gov’t Mule (c) FKP Scorpio

Gov’t Mule sind in erster Linie mal die Band von Warren Haynes und der genießt den Ruf, einer besten Gitarristen auf dem weiten Feld des Blues und des Southern Rock zu sein. Und das völlig zu Recht, das hat er unter anderem in seiner Zeit bei den superlegendären Allman Brothers unter Beweis gestellt. Im Vergleich […]

Weiterlesen...


Pinegrove bestätigen zwei weitere Termine im April

Pingrove (c) Lucie Murphy

Pinegrove sind die ein wenig andere US-Indie-Band – immer ein bisschen unberechenbarer als der Rest. In ihrem Sound stehen Rock, Pop, Punk und Country ziemlich gleichberechtigt nebeneinander und das Referenz-Indiemagazin Pitchfork konstatiert in Sachen Pinegrove: „Sie erinnern an einige der besten Rockbands der letzten 20 Jahre – in ihren unbekümmerten Phasen“. So unbekümmert wirkten sie […]

Weiterlesen...


The Rasmus gehen auf „Dead Letters“-Tour

The Rasmus (c) Anders Thessing

Letztes Jahr haben The Rasmus hier ihr jüngstes Album „Dark Matter“ live vorgestellt. Und ganz nebenbei haben die Finnen auch wieder ihre Ausnahmestellung in der europäischen Indie- und Alternative-Szene unter Beweis gestellt. 25 Jahre währt ihre Karriere nun schon und das könnte man auch gebührend feiern, die kommende Party steht aber unter einem anderen Motto. […]

Weiterlesen...


Kelvin Jones gastiert im April in Deutschland

Kelvin Jones (c) FKP Scorpio

Das Internet hat schon so manchen Star hervorgebracht – Kelvin Jones ist einer davon und er ist gekommen, um zu bleiben. Die Erfolgsgeschichte begann im Janur 2014, als ein Freund von Kelvin Jones seinen Track „Call You Home“ hochlud, der dann binnen 24 Stunden weit über eine Millionen Mal aufgerufen wurde. 2017 folgre das Debüt-Album […]

Weiterlesen...


The Mighty Mighty Bosstones im Sommer auf Tour

The Mighty Mighty Bosstones (c) Lisa Johnson

Das kann man sich heute kaum vorstellen, aber als sich The Mighty Mighty Bosstones 1985 in Boston gründeten, war ihre Mischung aus Ska, Reggae und Punk noch buchstäblich unerhört. The Mighty Mighty Bosstones sind wahrscheinlich eine der einflussreichsten Bands überhaupt, man kriegt das nur nicht so mit, weil dieser Sound eben nie wirklich Mainstream geworden […]

Weiterlesen...