Tokyo Police Club kommen im Mai wieder nach Deutschland

Tokyo Police Club (c) Karsten Jahnke Konzertagentur

Nach längerer Auszeit meldet sich das Indie-Rock Quartett aus Toronto voll neuer Energie und dem Album „TPC“ zurück. Nachdem ihre Tourneen in den USA und Kanada zu echten Triumphzügen wurden, kommen Tokyo Police Club endlich auch wieder für vier Konzerte nach Deutschland. Für die vier Highschool-Freunde erfüllte sich ab der Veröffentlichung ihrer Debut EP „A […]

Weiterlesen...


Greyson Chance spielt exklusive Deutschland-Show in Berlin

Greyson Chance (c) APA

Greyson Chance wurde in Texas geboren und ist in Oklahoma aufgewachsen. Und er stammt aus einer sehr musikalischen Familie. Schon früh erwies er sich als besonders talentiert und sang als Kind häufig bei Schulaufführungen. Als er 2008 den Auftritt von Lady Gaga bei den MTV Video Music Awards sah, war für ihn klar, dass er […]

Weiterlesen...


Isaac Dunbar gibt sein deutsches Live-Debüt in Berlin

Isaac Dunbar (c) Live Nation

Es ist heutzutage nichts Außergewöhnliches mehr, dass sehr junge Künstler in ihrem Kinderzimmer (Cover-)Songs aufnehmen und sie im Internet hochladen. Einige wenige entwickeln sich im Anschluss zu einem Online-Phänomen, das sich über Blogs und die sozialen Plattformen immer weiterverbreitet. Aber der gerade mal 16-jährige Isaac Dunbar aus Barnstable/Massachusetts sticht heraus. Isaac Dunbar erstmals in Deutschland […]

Weiterlesen...


Ligabue im Mai für zwei Konzerte in Deutschland

Ligabue (c) Ray Tarantino.jpg

Songwriter, Autor, Regisseur – Ligabue ist ein kreatives Universaltalent und hat bereits über 70 Preise für seine Kunst erhalten. Seine Karriere begann er erst mit rund 30 Jahren – zuvor arbeitete er u.a. als Buchhalter, Promoter, Kaufmann, Radio-DJ oder Metallarbeiter. Doch es ging steil bergauf und er jagte von einem Rekord zum nächsten. Ausverkaufte Stadien […]

Weiterlesen...


Lauv geht im Herbst auf große Arena-Tour

Lauv (c) Lauren Dunn

Aus Lauv wurde ganz still aber stetig einer der hellsten Sterne im Pop-Himmel. 2015 erschien seine Debüt-EP, auf der der Amerikaner mit lettischen Wurzeln erstmals auf sich aufmerksam machte. Seither ging es nach oben. Er schrieb Songs für Cheat Codes, Demi Lovato oder Charli XCX. Lauv ging mit Ed Sheeran auf „Divide“-Stadion-Tour durch Asien, auf […]

Weiterlesen...


Jeff Lynne’s ELO im Herbst wieder auf Deutschlandtour

Jeff Lynne (c) Joseph Cultice

Das Electric Light Orchestra war in den 70er-Jahren absoluter Kult. Dem Mastermind Jeff Lynne gelang bei diesem Projekt so etwas wie die Quadratur des Kreises. Denn ELO waren Prog-Rock und gleichzeitig sehr Pop, in den frühen 80ern dann auch sehr Disco, aber immer unverkennbar und verdammt erfolgreich. Das Alleinstellungsmerkmal waren die beiden Streicher und für […]

Weiterlesen...


Dinah Jane im Mai zum ersten Mal solo in Deutschland

Dinah Jane (c) Dennis Leupold

Sechs Jahre lang war Dinah Jane Teil der überaus erfolgreichen Girlgroup Fifth Harmony. Nun beweist die 22-jährige Kalifornierin, dass sie es auch ganz alleine schafft ein großes Publikum zu begeistern. Mit Songs wie „Bottled Up“ oder „Heard It All Before“ schlägt sie gerade hohe Wellen. Die Familiengeschichte von Dinah Jane ist alles andere als gewöhnlich. […]

Weiterlesen...


Paul Weller kündigt zwei Zusatztermine an

Paul Weller (c) Nicole Nodland

Paul Weller ist der „Modfather“. Ein Klassiker der britischen Pop-Kultur. Noel Gallagher hat in den 90er-Jahren ja mal seine Band Ossis als besser als die Beatles angepriesenen, aber sogar er hat nie an Paul Weller gerüttelt – weil er ihn verehrt. Weller hat schon Ende der 70er-Jahre mit The Jam Geschichte geschrieben und daraufhin mit […]

Weiterlesen...


Crash Test Dummies ab Mai endlich wieder auf Deutschlandtour

Crash Test Dummis (c) a.s.s. concerts

Die Crash Test Dummies gründeten sich 1989 im kanadischen Winnipeg. Und ließen es erst mal langsam angehen, weil Sänger Brad Roberts damals noch an seiner Doktorarbeit schrieb. 1991 kam dann der große Plattenvertrag und der ganz große Durchbruch kam 1993 mit dem zweiten Album „God Shuffled His Feet“. Und das vor allem wegen dem Überhit […]

Weiterlesen...


Alicia Keys kündigt „Alicia – The World Tour“ an

Alicia Keys (c) Live Nation

Alicia Keys ist ein echter Weltstar. Und das schon seit 2001, als ihr erstes Album „Songs In A Minor“ auf Platz eins der US-Charts debütierte und sich anschließend weltweit über zwölf Millionen Mal verkaufte. Das gelang ihr auch mit (fast) allen weiteren fünf folgenden Alben. Und ihre Songs verhalfen auch Künstlern wie Whitney Houston zu […]

Weiterlesen...