Sarah Connor bestätigt Sommertournee für 2020

2015 ereignete sich die bislang größte Zäsur in der Karriere der Sarah Connor. Damals erschien ihr erstes, programmatisch betiteltes, deutschsprachiges Album „Muttersprache“. Selbiges entwickelte sich dann bekanntlich zu ihrem bislang erfolgreichsten und hielt sie und ihre Band gut zwei Jahre lang live auf Trab. Nun steht seit Mai ihr neues Album „Herz Kraft Werke“ in […]

Weiterlesen...


I Prevail präsentieren im März ihr zweites Album „Trauma“

I Prevail (c) Live Nation

I Prevail gründeten sich 2013 in Southfield/Michigan. Mit einem klaren Ziel. Harte Musik jenseits aller Schubladen zu rocken. Ihre Einflüsse stammen zu gleichen Teilen aus dem Post-Hardcore, Metalcore, Hardrock und Pop-Punk. Mit Betonung auf „Pop“.Man findet brettharte Momente aus Screams und Growls in ihrer Musik. Und auch zutrauliche, Pop-beeinflusste Mitsing-Refrains. Der bislang größte Erfolg von […]

Weiterlesen...


Sophie Auster im November erneut auf Deutschlandtour

Sophie Auster (c) a.s.s. concerts

Sophie Auster ist die Tochter des weltberühmten Autors Paul Auster und der nicht minder angesehenen Schriftstellerin Siri Husvedt. Und Sophie Auster ist ein ausnehmend attraktive junge Frau. Ihr standen also alle Türen offen. Und so hat sie sich parallel in der Schauspielerei und in der Musik versucht. Und das auch immer wirklich überzeugend. Inzwischen hat […]

Weiterlesen...


The Picturebooks im kommenden März erneut auf Tour

The Picture Books (c) Wizard Promotions

Gütersloh. Gilt nicht unbedingt als der Nabel der Rock-Welt. Aber The Picturebooks haben Westfalen wieder auf die Landkarte gebracht. Die begannen 2009 als Skate-Punk-Garage-Rock-Trio. Und das auch recht erfolgreich. Bis 2010 der Bassist ausstieg. Sänger und Gitarrist Fynn Grabke und Schlagzeuger Philipp Mirtschink entschlossen sich als Duo weiterzumachen. Und sich musikalisch neu zu orientieren. In […]

Weiterlesen...


Melanie Martinez stellt ihr neues Album in Hamburg vor

Melanie Martinez (c) Atlantic Records

Melanie Martinez kommt aus New York. Und sie singt und musiziert schon von Kindesbeinen an. Und wurde mit ihrer Teilnahme bei der Casting-Show „The Voice“ bekannt. Das war 2012. Gewonnen hat sie nichts. Bekannt wurde sie trotzdem. Ihr Debüt-Album „Cry Baby“ ging 2015 auf Platz eins der amerikanischen Alternative-Charts. Es folgte eine Menge Arbeit. Unter […]

Weiterlesen...


Billie Marten im November wieder live in Deutschland

Billie Marten (c) FKP Scorpio

Billie Marten hat die moderne Bilderbuchlaufbahn einer Songwriterin bislang ziemlich erfolgreich durchgezogen. Mit acht Jahren bringt sie sich selbst das Gitarre spielen und Singen bei. Mit neun folgt der eigene YouTube-Kanal, auf dem sie Covers von Pop-Hits hochlädt. Als sie dann mit 14 online mit ihrem eigenen Song „Ribbon“ hunderttausende Streams erreicht, geht auf einmal […]

Weiterlesen...


Hot Chip im Dezember wieder auf Deutschlandtour

Hot Chip (c) Domino Records

Hot Chip gehören seit bald 20 Jahren zu den aufregendsten und kreativsten Formationen der britischen Musikszene. Ihr einigermaßen einzigartiger Mix aus Indie-Songwriting und flirrender Elektronik hat sogar ein eigenes Subgenre namens „Indietronic“ ins Leben gerufen. Die Erfolgsgeschichte begann 2000 in London, 2006 gelang ihnen mit „The Warning“ der große Durchbruch. Hot Chip reihten Hit an […]

Weiterlesen...


Ice Balloons im Herbst zum ersten Mal in Deutschland

Ice Balloons (c) Eric Martin

Ice Balloons sind so etwas wie die aktuelle Supergroup des Noise-Rock. Ice Balloons gründeten sich 2014 in einem dunklen Keller in Brooklyn. Angeblich. Sänger ist Sean Kennerly. Den kennt man von Samiam. Hier gibt er die menschliche Fliege. Kyp Malone von TV On The Radio macht Geräusche. An Gitarre, Keyboards und diversen Elektro-Sound-Zerhackern. Das macht […]

Weiterlesen...


SCARLXRD gibt im November zwei Deutschlandshows

SCARLXRD (c) Live Nation

Mysteriös. radikal. In Teilen geradezu angsteinflößend. Das sind die ersten Attribute, die einem beim Hören von SCARLXRD-Tracks einfallen. Seit 2016 geistern sie durch das Internet und brachten dem jungen Mann aus Wolverhampton internationale Aufmerksamkeit. Der 1994 geborene MC und Produzent entwickelt sich dieser Tage mit seinen brutal harten, im besten Sinne als postmodernen HipHop-Tracks zur […]

Weiterlesen...


Swedish Death Candy im Oktober auf Deutschlandtournee

Swedish Death Candy (c) Martyna Wisniewska

Swedish Death Candy? Tödliche schwedische Süßwaren? In diesem Fall eine Band. Aber nicht aus Schweden. Sondern aus London. Haben aber auch einen Italiener und einen Koreaner in ihren Reihen. Tatsächlich klingen Swedish Death Candy dann auch ziemlich britisch. In Ansätzen jedenfalls. In erster Linie kommt das alles aber recht psychedelisch. Und heftig. In den Songs […]

Weiterlesen...