Millencolin präsentieren im Frühjahr ihr neues „SOS“-Album

Millencolin (c) FKP Scorpio

Skatepunk ist ein mitunter leicht schwammiges Genre, bei Millencolin klingt das dann in etwa wie Bad Religion mit guter Laune. Die Schweden sind jedenfalls seit gut einem Vierteljahrhundert eine Referenzband ihrer Zunft und je länger sie dabei sind, desto tighter scheinen sie zu werden – was angesichts der bislang ungefähr 2.000 gespielten Live-Shows auch nicht […]

Weiterlesen...


Beirut touren mit dem neuen „Gallipoli“-Album

Beirut (c) Olga Baczynska

Beirut ist bekanntlich das Bandprojekt von Zach Condon und der Musiker aus Santa Fé ist einer der kaum zu fassen ist. Bereits mit 15 nahm er sein erstes Album auf, wenig später entdeckte er seine Liebe zur Musik des Balkans und zu der Musik-Folklore der Sinti und Roma und diese wurde dann auch zum Fundament […]

Weiterlesen...


Pop Evil zum ersten Mal seit 2014 wieder auf Headliner-Tour

Pop Evil (c) Wizard Promotions

Pop Evil starteten 2008 von Grand Rapids, Michigan aus und sorgen seitdem für angenehme Verwirrung. Denn die Musik dieser Band lässt sich nicht so ohne weiteres einordnen, hier geht so einiges zwischen Metal, Alternative und Indie. Früher überwiegte eher der Metal-Anteil und deswegen war die Band auch ein gern gesehener Support-Gast bei Acts Black Label […]

Weiterlesen...


Billie Eilish geht im Februar auf „1 By 1“-Tour

Billie Eilish (c) Universal Music

Billie Eilish kommt aus Los Angeles und ist gerade mal 16 Jahre alt, was in diesem Fall tatsächlich schwer zu glauben ist. Denn Billie Eilish schreibt und produziert ihre Songs selbst und die klingen nach alles anderem als nach unbeschwerten Teenie-Pop, sondern erreichen eher den Tiefgang und die Atmosphäre z.B. einer Lana Del Ray. Sie […]

Weiterlesen...


Esben And The Witch im Winter auf Deutschlandtour

Esben And The Witch (c) Andrea Venturini

Eine tief bewegende Stimme, gefühlsgeladene Zaubersounds an der Gitarre und nahezu Trance heraufbeschwörende Drums und Synthesizer: das sind Esben And The Witch. Das britische Trio hat sich nach einem ziemlich schauerlichen Märchen benannt und so klingt auch ihre Musik: märchenhaft und leicht gespenstisch. Gegründet haben sich Ebsen And The Witch 2008 in Brighton, damals noch […]

Weiterlesen...


Kina Grannis im September in Deutschland

Kina Grannis (c) Live Nation

Kina Grannis ist der Prototyp eines zeitgenössischen Selfmade-Stars in den Zeiten des Internets. Die Kalifornierin braucht keine große Plattenfirma im Rücken (sie hat sogar ein entsprechendes Vertragsangebot dankend abgelehnt) sondern hat sich dafür entschieden die Kontrolle über ihre Musik und ihre Karriere in den eigenen Händen zu behalten. Und das funktioniert ganz prächtig, inzwischen ist […]

Weiterlesen...


AnnenMayKantereit gehen 2019 wieder auf große Tour

AnnenMayKantereit (c) Martin Lamberty

Die Erfolgsgeschichte von AnnenMayKantereit war so nicht vorauszusehen. Wie unzählige andere Bands fanden AnnenMayKantereit (der Name setzt sich aus den Nachnamen der Gründungsmitglieder zusammen) 2011 in der Schule zusammen, in diesem Fall das Schiller-Gymnasium in Köln-Sülz und die Bühne ihrer Anfangszeit war vor allem die Straße. Das erste Album „AMK“ entstand dann 2013 komplett in […]

Weiterlesen...


Alice In Chains: Die Grunge-Legende kehrt wieder zurück

Alice In Chains (c) Live Nation

Reuninons haben zwar schon seit Jahren Hochkonjunktur, aber damit war nicht unbedingt zu rechnen. Spätestens nach dem Ableben von Sänger Layne Staley 2002 hatte man Alice In Chains eigentlich ad acta gelegt. Umso überraschender, dass sich die Band um 2008 mit dem neuen Mann am Mikro William DuVall reformierte und 2009 das Album „Black Gives […]

Weiterlesen...