Brian Wilson geht im Sommer auf „Greatest Hits Tournee“

Brian Wilson (c) Jeff McAvoy

Nachdem Brian Wilson in den vergangenen Jahren ja vor allem spezielle Alben wie „Pet Sounds“ oder „Smile“ auf die Bühne brachte, verlässt das Mastermind der Beach Boys diesmal dieses strenge Korsett, und geht mit einem Best-Of-Programm auf Tournee. Hier zeigt sich dann natürlich ein anderes Problem, denn die Auswahl ist immens. Immerhin haben die Beach […]

Weiterlesen...


The Beach Boys geben im Sommer drei Konzerte

The Beach Boys (c) Shooter Promotions

Die große Frage ist immer, wenn es um Tourneen von The Beach Boys geht, wer denn die zeitlosen Klassiker diesmal performen wird. 2012 war die Truppe ja schließlich in der bestmöglichen klassischen Besetzung mit Brian Wilson, Mike Love, Al Jardin und Bruce Johnston auf Tour. Seitdem steht hinter dem Label „Beach Boys“ vor allem Mike […]

Weiterlesen...


The Beach Boys – Mike Love und Bruce Johnston auf Tournee

Beach Boys (c) Mawi Concert

Die spannendste Frage bei der Ankündigung einer Beach-Boys-Tournee ist natürlich immer jene der Besetzung. Immerhin war man ja 2012 nochmals in der Formation Wilson/Love/Jardin/Johnston zum 50-jährigen Jubiläum unterwegs, seitdem haben nun Mike Love und Bruce Johnston den „Beach Boys“-Titel übernommen (während Al Jardin regelmäßig mit Brian Wilson auf der Bühne steht). Best-Of der Beach Boys […]

Weiterlesen...


Brian Wilson gibt im August ein exklusives Konzert in Berlin

Brian Wilson (c) Frank Vetter

Das Cover gehörte zu den uncoolsten (fünf junge Männer im Streichelzoo) der 60er-Jahre, das Album selber schrieb Geschichte: „Pet Sounds“ von den Beach Boys. Das Werk war zugleich der Höhepunkt der kompositorischen Leistung von Brian Wilson und führte den damals 23-Jährigen an den Rand des Wahnsinns. Am Ende beeinflusste das Album Generationen von Musikern (unter […]

Weiterlesen...