Massive Attack im Juni wieder zwei Mal in Deutschland

Massive Attack (c) MCT

Als Robert Del Naja und Daddy G 1988 in Bristol Massive Attack gründeten lag ein neuer Sound in der Luft, der kurz darauf als TripHop in die Pop-Geschichte eingehen sollte. Massive Attack waren Vorreiter und Avantgardisten und hatten vor allem überhaupt keine Lust sich von irgendwelchen Genre-Labels einschränken zu lassen. So entstanden Album-Klassiker wie „Blue […]

Weiterlesen...


Alicia Keys kündigt „Alicia – The World Tour“ an

Alicia Keys (c) Live Nation

Alicia Keys ist ein echter Weltstar. Und das schon seit 2001, als ihr erstes Album „Songs In A Minor“ auf Platz eins der US-Charts debütierte und sich anschließend weltweit über zwölf Millionen Mal verkaufte. Das gelang ihr auch mit (fast) allen weiteren fünf folgenden Alben. Und ihre Songs verhalfen auch Künstlern wie Whitney Houston zu […]

Weiterlesen...


Brad Paisley kehrt im Sommer für zwei Konzerte zurück

Brad Paisley (c) Derek Cressman

Brad Paisley ist ein Superstar des US-Country. Paisley kann auf 24 Nummer-Eins-Hits (21 davon selbst geschrieben) in den USA zurückblicken und hat drei Grammys im Schrank stehen. Seine letzten neun Alben gingen allesamt auf Platz eins der Billboard Country Charts. Das jüngste heißt „Love And War“ und da wirkten auch Gäste wie Mick Jagger, John […]

Weiterlesen...


Pearl Jam spielen im Sommer zwei Deutschlandkonzerte

Pearl Jam (c) Danny Clinch

Pearl Jam sind die einzige Band des großen Seattle-Grunge-Hypes, die bis heute kontinuierlich Bestand hat und weiterhin neue Alben produziert – dazu später gleich noch mehr. Die Sache mit dem „Grunge“ war ohnehin immer eher ein Missverständnis und das schon als die Band um das Jahr 1990 herum zusammenfand. Pearl Jam waren schon immer melodischer […]

Weiterlesen...


The Slow Show spielen im Frühjahr „Stripped-Down-Shows“

The Slow Show (c) Sebastian Madej

Nach der Tour ist vor der Tour: Kaum haben The Slow Show in diesem Herbst ihre längste Europatour denn je absolviert und sich ein paar ruhige Tage gegönnt, kommen sie bereits mit der Ankündigung der nächsten Live-Termine um die Ecke. Dabei wollen Rob Goodwin (Gesang, Gitarre), Fred’t Kindt (Piano), Joel Byrne-McCullough (Gitarre) und Chris Hough […]

Weiterlesen...


Adam Green im Oktober live in Hamburg und Berlin

Adam Green (c) Pete Völker

Abteilung unnützes Wissen: Adam Green ist ein Urenkel von Felice Bauer, der ehemaligen Verlobten von Franz Kafka. Und er ist ein verdammt bunter Hund. Mit den Moldy Peaches eatblierte er in den 90er-Jahren das Anti-Folk-Movement. Ein schwammiger Genre-Begriff, weil im Prinzip alles ging – außer Folk vielleicht. Solo wurde es dann ein wenig konkreter. Er […]

Weiterlesen...


Jesse Marchant zum ersten Mal in Deutschland

Jesse Marchant (c) Wizard Promotions

Jesse Marchant stammt aus Montreal in Quebec. Im zarten Alter von sieben Jahren beginnt er Gitarre zu spielen – und hat seitdem nicht mehr aufgehört. Außerdem entwickelte sich Jesse Marchant zu einem bemerkenswerten Sänger und zu einem fast noch besseren Songwriter. Sein Stil und Sound wird inzwischen oft mit Jim James, Justin Vernon, Nick Drake, […]

Weiterlesen...


Jazz-Legende Herbie Hancock ab November auf Tour

Herbie Hancock (c) Douglas Kirkland.jpg

Herbie Hancock ist einer der Allergrößten des Jazz und einer der besten Pianisten/Keyboarder aller Zeiten. Und er sollte sich der Wissenschaft zur Verfügung stellen. Denn im kommenden Jahr wird der Mann 80, scheint aber in den letzten 30 Jahren nicht mehr gealtert zu sein. Auf sein Konto gehen Standards wie „Watermelon Man“, „Cantaloupe Island“ und […]

Weiterlesen...


Frank Carter & The Rattlesnakes im Herbst wieder in Deutschland

Frank Carter And The Rattlesnakes (c) Daniel Alexander Harri

Frank Carter begann bei den Hardcore-Rabauken von Gallows und flog dort umgehend wieder raus. Er gründete daraufhin die kultigen Pure Love, die aus irgendwelchen unbekannten Gründen seit 2014 „pausieren“. Schließlich seine Klapperschlangen auf die Schuppen, wo er seit 2015 endlich seine musikalische Heimat gefunden hat. Selbige ist ziemlich laut und ruppig, wir sprechen hier von […]

Weiterlesen...


The Paper Kites spielen drei weitere Deutschland-Shows

The Paper Kites (c) Drew Wilson

Gerade erst haben The Paper Kites vier umjubelte und restlos ausverkaufte Shows in Deutschland gespielt, in denen sie die Songs ihrer beiden Zwillingsalben „On The Train Ride Home“ und „On The Corner Where You Live“ live präsentierten. Ersteres darf man als Rückkehr zu ihren musikalischen Wurzeln sehen, das zweite spannt den Bogen sehr viel weiter. […]

Weiterlesen...