Deichkind holen ihre abgesagten Sommer-Open-Airs 2021 nach

Deichkind (c) Bjoern Beneditz

Deichkind begannen Ende des vergangenen Jahrtausends ins Hamburg als relativ konventionelle HipHop-Posse. Wenn auch als notorisch bekiffte. Aber unaufhaltsam etablierte sich im Lauf der Zeit Deichkind, das Kunstprojekt. Der Sound wurde immer elektronischer, die Texte wahlweise „konkreter“ oder „prolliger“. Und die Liveshows mutierten zu anarchischen Dada-Shows. „Remmidemmi“ als durchaus politisches Statement. Mit künstlerischem Mehrwert. Oder […]

Weiterlesen...


Oh Wonder kommen für drei weitere Konzerte nach Deutschland

Oh Wonder (c) FKP Scorpio

War es Schicksal oder Zufall? Wie auch immer, Oh Wonder waren 2015 eine DER Newcomerbands in Großbritannien, und das eher unbeabsichtigt. Denn eigentlich wollten die  beiden klassisch ausgebildeten Musiker Josephine Vander Gucht und Anthony West nur ihre eigene Vorstellung von Electropop mittels einer kleinen DIY-Produktion umsetzten und stellten das Ergebnis frei verfügbar ins Internet. Worauf […]

Weiterlesen...


Vukovi gehen zum ersten Mal auf Headliner-Deutschlandtour

Vukovi (c) FKP Scorpio

Wie es auch der Schriftsteller Samuel Beckett schon formuliert hat: „Wieder versuchen / Wieder scheitern / Besser scheitern“. Darauf bezieht sich auch der Titel der neuen und zweiten Platte von Vukovi. „Fall Better“ ist ein lautstarker Aufschrei der Schotten. Gitarrist Hamish Reilly und Sängerin Janine Shilstone verwenden krachende Soundwände mit Bratzgitarren und elektronischen Experimenten zusammen […]

Weiterlesen...


Fewjar im kommenden Herbst auf großer Deutschlandtour

Fewjar (c) Kathrin Leisch

„Wir wollen nicht cool sein, denn Coolness bedeutet heutzutage für viele Gleichgültigkeit. Musik darf uns wehtun. Wir sind die Antithese zu ‘Alles ist gut’, die nicht bedeutet, dass man nicht trotzdem in Euphorie ausbrechen darf.’“ So sehen sich Fewjar aus Berlin. Das sagt noch nichts über die Musik selbst, aber die spricht auch für sich. […]

Weiterlesen...


Worakls und seine Orchester-Show zum ersten Mal in Deutschland

Worakls (c) Florian Gallène

Der Künstler hinter dem leicht kryptischen Pseudonym Worakls heißt eigentlich Kevin Rodrigues und kommt aus Paris. Worakls lernte bereits im Alter von drei Jahren das Klavierspielen und studierte an einer Musikhochschule. Und direkt danach etablierte er sich in der französischen Electro-Szene. Minimal Techno, Tech House und Deep House hießen damals die Stichwörter und das Billboard-Magazine […]

Weiterlesen...


WURST geht im kommenden Februar auf Tour

WURST (c) NiklasVonSchwarzdorn

WURST – da war doch was. Und natürlich sprechen wir hier über Tom Neuwirth, der als Conchita Wurst 2014 überlegen den Eurovision Song Contest für Österreich gewann und zur absoluten Kult-Figur der LGBT-Gemeinde aufstieg. Und nicht nur innerhalb dieser Szene, die/der bärtige Madonna wurde zum Pop-Phänomen, das Debüt-Album „Conchita“ ging Platin und der Nachfolger „From […]

Weiterlesen...


Hundreds gehen 2020 wieder auf große Club-Tour

Hundreds (c) Four Artists

Die Konzerte von Hundreds zählen zu den ganz großen Erlebnissen elektronischer Popmusik. Hinter Hundreds stehen die Geschwister Eva und Philipp Milner und viel mehr war lange Zeit auch nicht bekannt – und ist es bis heute nicht. Die beiden woll(t)en allein ihre Musik für sich sprechen lassen und das Publikum nicht mit biographischen Fakten langweilen […]

Weiterlesen...


Bishop Briggs im Dezember für drei Konzerte in Deutschland

Bishop Briggs (c) Coda Agency

Bishop Briggs wurde in London geboren. Wuchs aber in Hong Kong und Tokio auf. Dort entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Gesang. In den zahllosen Karaoke-Bars. Und überraschte im Alter von sieben Jahren ihre Eltern mit ihren selbst geschriebenen Gedichten. Wenig später schrieb sie dann ihre ersten eigenen Songs. 2016 erschien die erste Single „River“. […]

Weiterlesen...


The Chemical Brothers kündigen exklusive Show in Frankfurt an

The Chemical Brothers (c) EMI Records

Seit 20 Jahren definieren The Chemical Brothers die Idee, elektronische Musik live zu inszenieren, immer wieder neu. Neben ihren revolutionären und innovativen Alben haben Tom Rowlands und Ed Simons mit ihren Auftritten neue Maßstäbe gesetzt. Mit ihren spektakulären Visuals, den Filmen und den Lightshows der Superlative. The Chemical Brothers stehen für überwältigende Live-Shows Von den […]

Weiterlesen...


Sofi Tukker spielen im Sommer zwei Clubshows

Sofi Tukker (c) Shervin Lainez

Der auf den ersten Blick eher rätselhafte Name Sofi Tukker ist schnell erklärt. Dahinter stehen Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern – und der Name entstand wohl genauso spontan wie ihr gemeinsames Projekt. 2014 liefen sich die beiden zufällig bei einer Kunstausstellung in Rhode Island über den Weg und begannen umgehend zusammen Songs zu produzieren. Und […]

Weiterlesen...