Dropkick Murphys im kommenden Februar wieder in Deutschland

Dropkick Murphys (c) Gregory Nolan

Folk und Punk sind spätestens seit The Pogues allerbeste Kumpels. Erfunden haben den Folk-Punk also die Briten, die lebendigere Szene rockt derzeit allerdings in den USA. Und die populärste Genre-Band dürften die Dropkick Murphys sein. Die dürfen auf über 20 Jahre Geschichte zurückblicken. Der Durchbruch in der Heimat kam 2001 mit dem Album „Sing Loud, […]

Weiterlesen...


Heilung im kommenden Herbst auf Deutschlandtour

Heilung (c) Søren-Bech

Heilung sind ein ganz spezielles Ding. Im Groben kann man sie dem sogenannten Pagan Folk-Genre zuordnen, aber Heilung gehen konsequent ein paar Schritte weiter. Kai Uwe Faust (Gesang, Percussion), Maria Franz (Gesang, Percussion) und Christopher Juul (Gesang, Percussion) verwischen die starren Grenzen zwischen musikalischer Darbietung, alten heidnischen Ritualen sowie Vergangenheit und Gegenwart. Heilung zitieren u.a. […]

Weiterlesen...


Cat Power spielt im Juli zwei weitere Deutschlandshows

Cat Power (c) Schoneberg

Cat Power heißt eigentlich Charlyn Marie, kommt aus Atlanta so viel ist mal sicher. Was ihre künstlerische Leistung angeht ist Cat Power allerdings niemals auf Nummer sicher gegangen. Grob gesagt speist sich ihr Sound immer aus den Wurzeln des Country, Folk und Blues der amerikanischen Südstaaten, den sie dann konsequent mit nicht mmer angenehmen Inhalten […]

Weiterlesen...


Lily & Madeleine im Mai wieder in Deutschland

Lily & Madeleine (c) New West Records

Hinter Lily & Madeleine stehen die Schwestern Jurkiewicz. Die beiden stammen aus Indianapolis, leben inzwischen in New York, klingen aber am ehesten nach Nashville. Jedenfalls auf dem neuen Album „Canterbury Girls“, das dann eben auch ein wenig nach dem britischen Canterbury klingt, wo sich Ende der 60er-Jahre eine bis heute einflussreiche Freak-Folk-Szene angesiedelt hatte. Aber […]

Weiterlesen...


Band Of Horses spielen im Juni zwei Deutschlandkonzerte

Band Of Horses (c) Junn

Band Of Horses lassen sich gerne Zeit. Die Band um ihren kreativen Kopf Ben Bridwell hält nichts von spontan aktionistischen Schnellschüssen. Gut Ding will hier Weile haben. Und die Ergebnisse haben Band Of Horses auch immer Recht gegeben, an ihrem Album „Infinite Arms“ arbeiteten sie 16 Monate – das brachte dann aber auch den Durchbruch. […]

Weiterlesen...


Die Pierce Brothers touren im September in Deutschland

Pierce Brothers (c) FKP Scorpio

Den Pierce Brothers sieht man ihre Verwandtschaft an, Jack und Pat sind Zwillinge und scheinen auch nicht am Bruderzwist-Syndrom wie Chris und Rich Robinson (ehemals The Black Crowes) oder Liam und Noel Gallagher (Ex-Oasis) zu leiden. Die beiden kommen aus Melbourne und haben dort ganz brüderlich zusammen ihr musikalisches Handwerk auf der Starße erlernt. Dort […]

Weiterlesen...


The Tallest Man On Earth geht im Juni auf Deutschlandtournee

The Tallest Man On Earth (c) Peter Eriksson

Der Schwede, der sich The Tallest Man On Earth nennt, hat sich in letzter Zeit etwas rar gemacht. Zuletzt lieferte Kristian Matsson 2015 mit seinem bislang letzten „richtigen“ Album „Dark Bird Is Home“ ein eindrucksvolles Pfund ab, dass dann samt Band auch live in Deutschland mächtig gefeiert wurde. Danach hörte man nicht mehr viel vom […]

Weiterlesen...


Van Morrison gibt zwei Deutschlandkonzerte im Juni

Van Morrison (c) Richard Wade

Der Mann ist in Irland fast schon so etwas wie ein Nationalheiliger, die Vokabel „Legende“ ist hier ausnahmsweise mal wirklich angebracht. 2015 wurde Van Morrison übrigens sogar von Königin Elisabeth II in den Adelsstand erhoben und muss seitdem mit „Sir“ angesprochen werden. Was längst überfällig war, wenn man an die musikalischen Leistungen denkt, die Morrison […]

Weiterlesen...


The Gardener & The Tree im Frühjahr erneut auf Tournee

The Gardener & The Tree (c) Gastspielreisen

Sie klingen wie eine etwas rockigere Version von Mumford & Sons, Indie-Folk im weitesten Sinne und auf absolut internationalem Niveau – und man würde eigentlich nie vermuten, dass diese Band aus dem schweizerischen Schaffhausen kommt. Tut sie aber und langsam scheint es sich herumzusprechen, dass sich The Gardener & The Tree nicht vor den britischen […]

Weiterlesen...


The Breath besuchen im März Deutschland für vier Konzerte

The Breath (c) Duncan Elliott

Den Gitarristen Stuart McCallum kennt man noch vom Cinematic Orchestera, das von Manchester aus seit Ende der 90er mit ihrem kruden Mix aus Electronica, Jazz, Soul und Trip-Hop überzeugte. Sängerin Ríoghnach Connolly war dagegen mit dem Afro Celt Soundsystem verbandelt. Unterstützt von John Ellis und Luke Flower haben McCallum und Connolly vor rund drei Jahren […]

Weiterlesen...