We Are Scientists gehen auf „Jubiläums“-Tour

We Are Scientists (c) Emily Dorio

We Are Scientists sind Chris Cain und Keith Murray. Und die beiden bilden so etwas wie die New Yorker Indieband, auf die sich so ziemlich alle einigen können. Der Musikexpress beschrieb das Duo einmal folgendermaßen: „Großartiger Pop-Entwurf, der lärmt und wärmt, aneckt und euphorisiert.“ Das trifft es recht treffend und eines hatten We Are Scientists […]

Weiterlesen...


The Church feiern das Live-Jubiläum von „Starfish“

The Church (c) A.S.S. Concerts

The Church waren vor allem immer eines: ein wahrer Geheimtipp. The Church kamen schon 1980 in Sydney zusammen und begannen als von der britischen New Wave inspirierte Band. Kurz darauf entdeckten The Church (und vor allem ihr kreativer Kopf Steve Kilbey) ihre Liebe zum 60ies-Psychedelic-Sound. Später widmeten sie sich auch Post-Rock und Prog-Klängen, da waren […]

Weiterlesen...


Saint Vitus gehen auf „40 F’N Years“-Tour

Saint Vitus (c) Wizard Promotions

Beim Metal-Kenner klingelt es beim Namen Saint Vitus  – selbst wenn er diese Kultband bislang noch nicht kennen sollte. Denn da gibt es schließlich diesen Black Sabbath-Song „Saint Vitus Dance“ und nach dem haben sich die Doom-Metaller aus Los Angeles 1980 auch benannt. Gegründet haben sie sich aber bereits 1978 und zwar als Tyrant. Die […]

Weiterlesen...


Archive gehen auf große Jubiläumstour

Archive (c) FKP Scorpio

Seit 25 Jahren gehen Archive aus London nun schon ihren ganz eigenen Weg. Die Band begann am ehesten im Trip-Hop-Lager, streckte sich dann aber auch in Richtung Indie- und Post-Rock und schuf über die Zeit einen gänzlich einmaligen Sound, der inzwischen auf zwölf Studio-Alben dokumentiert ist. Im Mai erscheint mit „25“ nun eine Best-Of-Compilation, die […]

Weiterlesen...


Nena kündigt Open Air-Tour für 2019 an

Nena (c) Kristian Schuller

Die „Nichts Versäumt“-Tour läuft noch und wird im Sommer und Herbst mit einigen Open Air-Gigs austrudeln, aber Nena hat weiterhin Bock und so hat sie aktuell bereits die ersten Auftritte ihrer 2019er-Open Air-Tour bekannt gegeben. Da braucht es diesmal auch keinen besonderen Anlass wie in diesem Jahr, in dem Frau Kerner ja bekanntlich (auch) ihr […]

Weiterlesen...


Samiam feiern ihr 30-jähriges Jubiläum mit Tour

Samiam (c) Per Schorn

Samiam aus San Francisco waren eine dieser Bands, die dem US-Punkrock wieder das Melodische beigebracht haben. In ihren Anfangstagen ab 1988 klangen sie noch erheblich brachialer, aber mit der Zeit verwandelten sich ihre musikalischen Wutausbrüche dann in richtige Songs. Ein Rezept, dass dann auch in den 90er-Jahren richtig erfolgreich wurde, was dann weniger Samiam betraf, […]

Weiterlesen...