Marky Ramone´s Blitzkrieg – Marky von den Ramones geht auf Tour

Marky Ramone von den Ramones (c) Solar Penguin

Irgendjemand muss die Punkrock-Fahne ja hochhalten, und das wäre, nachdem uns ja Joey, Johnny und Dee Dee bereits verlassen haben, Marky Ramone, der Langzeitdrummer der Ramones. Der übernahm 1978 den Platz hinter der Schießbude von Tommy Ramone, der fortan lieber als Produzent New Yorker Punk-Vorreiter tätig sein wollte. Bereits zuvor trommelte Marc Bell, so sein […]

Weiterlesen...


Bad Religion müssen ihr Konzert in Hannover absagen

Bad Religion (c) Live Nation

Es wäre der letzte Gig ihrer aktuellen Deutschlandtournee gewesen. Doch nun müssen die US-Punkrock-Veteranenen Bad Religion ihr Konzert in Hannover am 17. August kurzfristig absagen. Eine genaue Begründung gibt es aktuell zwar nicht, doch die Band hat sich in einem Statement an die Fans gewendet. Die Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen, an den denen […]

Weiterlesen...


Samiam feiern ihr 30-jähriges Jubiläum mit Tour

Samiam (c) Per Schorn

Samiam aus San Francisco waren eine dieser Bands, die dem US-Punkrock wieder das Melodische beigebracht haben. In ihren Anfangstagen ab 1988 klangen sie noch erheblich brachialer, aber mit der Zeit verwandelten sich ihre musikalischen Wutausbrüche dann in richtige Songs. Ein Rezept, dass dann auch in den 90er-Jahren richtig erfolgreich wurde, was dann weniger Samiam betraf, […]

Weiterlesen...


Die Toten Hosen sagen ihr Konzert in der Waldbühne Berlin ab

Die Toten Hosen (c) Paul Ripke

Die Toten Hosen müssen ganz kurzfristig ihr Konzert in der Waldbühne in Berlin absagen. Campino hat am Morgen einen Hörsturz erlitten, worauf die Ärzte dem Sänger verboten am Abend aufzutreten. Wie es mit der Tour weitergeht ist im Moment unklar, die Band selber hält ihre Fans über ihre Webseite und über die sozialen Medien auf […]

Weiterlesen...


Sum 41 kommen im Sommer für drei Konzerte nach Deutschland

Sum 41

12 Millionen Alben haben Sum 41 in den vergangenen 20 Jahren verkauft, ihre Tourneen haben sie mehrfach um den Globus geführt – womit die Kanadier den Beweis angetreten haben, dass man auch mit geradem Punkrock ohne Kompromisse erfolgreich sein kann. Statt wie viele Kollegen eine gute Portion Pop in den Punk zu mixen, hat die […]

Weiterlesen...


Billy Idol geht im Sommer auf Tournee durch Deutschland

Billy Idol (c) Roland Aust

Der Mann mit der hochgezogenen Schmolllippe kehrt zurück! Billy Idol geht im kommenden Sommer wieder auf Deutschlandtournee. Ein neues Album ist allerdings nicht in Sicht, doch an Material herrscht ja kein Mangel, immerhin gehen massenweise Hits von „White Wedding“ über „Rebel Yell“ bis „Cradle Of Love“ auf das Konto des Briten mit Wohnsitz in Kalifornien. […]

Weiterlesen...


Die Toten Hosen setzten drei zusätzliche Konzerte an

Die Toten Hosen (c) Paul Ripke

So langsam wird es rekordverdächtig! Mehr als 500.000 Karten haben die Toten Hosen bereits für ihre „Laune der Natour“-Konzertreise verkauft. Allein für die erste Hälfte der Tour, die am 5. November in Chemnitz startete, wurden in Rekordzeit sämtliche 300.000 Tickets verkauft. Und auch für den Open-Air-Teil sind die ersten Shows bereits komplett ausverkauft. Deshalb finden […]

Weiterlesen...


Punk-Popper Fall Out Boy kommen im April auf Deutschland-Tournee

Fall Out Boy (c) Live Nation

31 Platinauszeichnungen, 8,5 Millionen verkaufte Alben, zwei Millionen verkaufte Singles und am Ende sogar ein Eintrag in das „Guinness Buch der Rekorde“ für die meisten Interviews, die eine Band innerhalb von 24 Stunden gegeben hat – das sind die statistischen Eckpunkte von Fall Out Boy. Was zumindest mal beweist, dass wir es mit der Truppe […]

Weiterlesen...


Neue Termine: Die „Laune der Natour“-Tournee der Toten Hosen geht 2018 weiter

Die Toten Hosen (c) Paul Ripke

Eine gute Nachricht für alle Hosen-Fans: Die Toten Hosen führen ihre Tournee zu dem neuen Album „Laune der Natur“ auch 2018 fort. In einem neuen youtube-Video ziehen die Düsseldorfer einen nicht ganz ernst gemeinten Vergleich mit einem Fußballspiel. Dazu wurde prominente Unterstützung durch keinen Geringeren als Rudi Völler geholt, der die Leistung der Punkrock-Veteranen nochmal […]

Weiterlesen...


Radio Havanna gehen mit „Utopia“ ab Januar auf Tour

Radio Havanna (c) Viktor Schanz

Alle Zeichen stehen auf Start. Und Vollgas. Radio Havanna beginnen ihre Tour nicht nur gleich einen Tag nach Erscheinen ihres neuen Albums „Utopia“ am 13.1.2018, sondern mit dem Auftakt der Tour in Berlin feiert die deutsche Politpunkband ihr 500. Konzert. Da wird nicht nur mit voller Wucht ein vierkantiges Brett in die Landschaft gerammt, sondern […]

Weiterlesen...