Seven geht im Mai auf „Soulmate Tour“ mit zahlreichen Gästen

Seven (c) Sven German

In Sachen Soul und R&B hat Seven in seiner Heimat, der Schweiz, die Nase ganz weit vorne. Das belegen zum einen seine zahlreichen Alben, die seit mehr als 15 Jahren regelmäßig die obersten Chartpositionen belegen, wie sein bislang letztes Album „4Colours“, das es in der Schweiz auf den zweiten Platz schaffte. Aber vor allem auch […]

Weiterlesen...


Bernhoft stellt „Humanoid“ im November live vor

Jarle Bernhoft (c) Marie Sjovold

Alles anders bei dem norwegischen Multitalent. Statt, wie sonst mit Loopern als Ein-Mann-Band seine groovigen Stücke zu präsentieren, hat Bernhoft nun eine Band um sich geschart: The Fashion Bruises. Auf seinem Album ging es ihm nämlich um die persönliche Verbindung zwischen den Musikern: „Die aktuelle Musik ist so computerisiert und maschinenähnlich. Ich hatte das Gefühl, […]

Weiterlesen...


Jay-Z und Beyoncé gehen gemeinsam auf Tour – zwei Konzerte in Deutschland

Beyoncé Tour mit Jay Z (c) Sony Music

Sie tun des wieder! Bereits 2014 sind Jay-Z und Beyoncé gemeinsam auf Tour gewesen, sechs Wochen waren die beiden Superstars damals in Nordamerika unterwegs und gaben schließlich in Paris zwei Abschlusskonzerte. Diese wurden mitgefilmt und das Special für HBO wurde am Ende sogar für einen Emmy nominiert. Die Zusammenarbeit soll nun wiederholt werden, im Rahmen […]

Weiterlesen...


Nathaniel Rateliff & The Night Sweats gehen im auf Deutschlandtournee

Nathaniel Rateliff (c) FKP Scorpio

Der Mann aus Denver liefert einmal mehr den Beweis, dass Blues durchaus zeitlos und vor allem modern klingen kann. Nicht zuletzt, nachdem Nathaniel Rateliff selbigen nicht im strengen Drei-Akkorde-Korsett interpretiert, sondern ihm noch jede Menge R&B und Soul einhaucht. Und das auf inzwischen fünf wundervollen Alben, ein sechstes ist im Moment in Arbeit. Nathaniel Rateliff […]

Weiterlesen...


Robert Glasper Trio gibt fünf Konzerte in Deutschland

Robert Glasper Trio (c) Karsten Jahnke Konzertdirektion

Robert Glasper gilt im Moment als einer der besten Jazzmusiker, und ist gleichzeitig so eine Art Enfant terrible der Branche, nicht zuletzt auch dank seiner unmissverständlichen Kommentare zur Szene. So sagte er vor einigen Jahren in einem Interview mit dem Jazzmagazin DownBeat: „Jazz langweilte mich irgendwann so sehr, dass ich mir wünschte, ihm würde etwas […]

Weiterlesen...


Nick Waterhouse gibt zwei weitere Konzerte

Nick Waterhouse (c) Rambo

Manchmal kann es ganz einfach gehen: Der R&B-Revivalist Nick Waterhouse hatte den innigsten Wunsch für sein neues Album „Never Twice“ seine Lieblingsmusiker für die Aufnahmen zu gewinnen. Und rief diese kurzerhand an, um sie ins Studio nach San Francisco zu bitten. Die sagten tatsächlich zu, entsprechend eindrucksvoll lesen sich die Linernotes zu dem Werk: Bob […]

Weiterlesen...