Nick Waterhouse gibt zwei weitere Konzerte

Nick Waterhouse (c) Rambo

Manchmal kann es ganz einfach gehen: Der R&B-Revivalist Nick Waterhouse hatte den innigsten Wunsch für sein neues Album „Never Twice“ seine Lieblingsmusiker für die Aufnahmen zu gewinnen. Und rief diese kurzerhand an, um sie ins Studio nach San Francisco zu bitten. Die sagten tatsächlich zu, entsprechend eindrucksvoll lesen sich die Linernotes zu dem Werk: Bob […]

Weiterlesen...