The Libertines touren im November mit einem neuen Album

The Libertines (c) Live Nation

Die Sensation geht in die nächste Runde! Eine selbige war es nämlich, als sich The Libertines 2015 nach elf Jahren Pause wieder reformierten. Und das mit ihrem dritten Studioalbum „Anthems For Doomed Youth“, das das Quartett unmittelbar wieder an die Spitze des europäischen Indie Rock brachte. Danach trennten sie sich dann auch wieder. Und das […]

Weiterlesen...


Gossip gehen auf „Music For Men“-Anniversary Tour

Gossip (c) Live Nation

Die Geschichte von Gossip beginnt in Searcy, Arkansas im Süden der USA – eine Gegend, die nicht gerade für Glitzer, Glamour und Extravaganz bekannt ist. Nach dem Schulabschluss zieht es die drei Gründungsmitglieder Beth Ditto (Gesang), Nathan Howdeshell (Gitarre) und Kathy Mendonça (Drums) 1999 gemeinsam nach Olympia, Washington in eine gemeinsame WG. Die Universitätsstadt Olympia […]

Weiterlesen...


Die Farmer Boys legen neue Tourdaten nach

Farmer Boys (c) Wizard Promotions

Die Farmer Boys begannen 1994 in Stuttgart und sie begannen als Witz – aber als ein guter. Ihr erstes Album war noch vollgepackt mit allerlei Pointen zu den Themen bäuerliches Leben und Tierhaltung, das zweite ebenso, hier entpuppten sich die Farmer Boys dann aber auch als kompetente Thrash-Metalband. Das dritte Album „The World Is Ours“ […]

Weiterlesen...


The Hellacopters gehen auf Reunion-Tour

The Hellacopters (c) Micke Borg

Schweden: Eine großartige Kulturnation, jedenfalls scheint sie noch nie eine miese Band hervorgebracht zu haben. The Hellacopters gehörten sogar zu den ganz hervorragenden und sorgten Mitte der 90er-Jahre zusammen mit schwedischen Kollegen wie Gluecifer (die sich ebenfalls gerade wieder reformiert haben), Turbonegro und den Backyard Babies für ein Revival des sleazigen Garagen-Rocks. The Hellacopters legten […]

Weiterlesen...