Ride präsentieren im kommenden Frühjahr ihr neues Album

Ride (c) SteveGullick

Die Geschichte von Ride begann 1988 in Oxford. Und zusammen mit Bands wie My Bloody Valentine schlugen Ride ein neues Kapitel des britischen Indie-Rock auf: Shoegazer. Benannt nach den Gitarristen, die unentwegt auf ihre unzähligen, vor ihnen liegenden Effektpedale starrten. Die Vier waren die poppigste und schließlich auch erfolgreichste aller Shoegazer-Bands. Und 1996 dann völlig […]

Weiterlesen...