Van Morrison gibt zwei Deutschlandkonzerte im Juni

Van Morrison (c) Richard Wade

Der Mann ist in Irland fast schon so etwas wie ein Nationalheiliger, die Vokabel „Legende“ ist hier ausnahmsweise mal wirklich angebracht. 2015 wurde Van Morrison übrigens sogar von Königin Elisabeth II in den Adelsstand erhoben und muss seitdem mit „Sir“ angesprochen werden. Was durchaus aus überfällig war, wenn man an die musikalischen Leistungen denkt, die […]

Weiterlesen...


Im Interview: Revolverheld-Gitarrist Kristoffer Hünecke

Revolverheld (c) Benedikt Schnermann

„Zimmer mit Blick“ heißt das aktuelle Album von Revolverheld, das ein Stück weit überraschend ausgefallen ist und das die Vier noch eine Weile auf Trab halten wird – zum Beispiel in Form der anstehenden Tour. Anlass genug, um sich mit einem entspannten Kristoffer Hünecke (seines Zeichens Gitarrist und Songwriter von Revolverheld) einmal ausführlich über die […]

Weiterlesen...


John Fogerty von Creedence Clearwater Revival auf Jubiläumstour

John Fogerty (c) Nela Koenig

John Fogerty geht auf Jubiläumstour, 50 Jahre sollen gefeiert werden. Wobei er genauso gut auch ein 60-jähriges Jubiläum zelebrieren könnte, denn bereits Ende der 50er-Jahre gründete er die Blue Velvets – aus denen später Creedence Clearwater Revival hervorgehen sollten. Die hießen so dann ab 1967, 1968 erschien das selbstbetitelte Debüt und ein Jahr später folgte […]

Weiterlesen...


Bryan Adams gibt im Juni fünf Konzerte in Deutschland

LN-Source: The Leighton-Pope Organisation

Auch 2019 geht Bryan Adams wieder auf Tournee, diesmal lautet das Motto „Shine A Light“ und das ist dann auch gleichzeitig der Titel seines neuen Albums, das im März erscheinen soll. Bereits jetzt ist der Titelsong draußen, eine ganz wunderbare Uptempo-Nummer mit jeder Menge Melodie und dem Adams-tpyischen Hauch Melancholie. Live serviert der Kanadier die […]

Weiterlesen...


Monsters Of Liedermaching gehen auf „Aufnahme? Läuft!“-Tournee

Monster Of Liedermaching (c) Fabian Timm

Mit ihrem letztem Album „Für Alle“ lieferten die Monsters Of Liedermaching eine echte Überraschung ab, denn es handelte sich hiermit um das erste Studioalbum der Band überhaupt, bislang gab es nur Live-Mitschnitte. Darauf ging es dann unter anderem, um die Tücken von CD und die Straßenschwimmer von Venedig – also ebenso verlässlich skurril und hochgradig […]

Weiterlesen...


Frank Carter & The Rattlesnakes kommen für drei Konzerte nach Deutschland

Frank Carter And The Rattlesnakes (c) Daniel Alexander Harri

Frank Carter begann bei den Hardcore-Rabauken von Gallows, flog dort wieder raus, gründete daraufhin Pure Love, die aus irgendwelchen unbekannten Gründen seit 2014 „pausieren“ und stellte daraufhin seine Klapperschlangen auf die Beine, wo er seit 2015 endlich seine musikalische Heimat gefunden hat. Selbige ist ziemlich laut und ruppig, wir sprechen hier von sortenreinem Hardcore Punk, […]

Weiterlesen...


Nik Kershaw geht auf „Wouldn’t It Be Good“-Tournee

Nik Kershaw (c) MFP Concerts

Nik Kershaw gehörte damals, also Mitte der 80er, zu eben jenen, die neben reinen Pop-Acts, wie sagen wir mal Duran Duran oder Bananarama, durch eine gute Portion Finesse beim Songwriting und Kreativität bei den Arrangements auffielen. Kershaw schaffte es trotzdem oder gerade deshalb dann auch mehrfach mit Hits wie „Wouldn’t It Be Good“ oder „The […]

Weiterlesen...


Roger Hodgson mit Supertramp-Klassikern und Solo-Werk auf Tour

Supertramp's Roger Hodgson (c) KBK

Die „Breakfast In America“-Tournee von Roger Hodgson geht in nächste Runde. Nachdem der einstige Supertramp-Frontmann bereits im vergangenen Jahr den vierzigsten Geburtstag des Kultalbums ausgiebig auf den deutschen Bühnen zelebrierte, werden die Feierlichkeiten 2019 fortgesetzt. Was insofern auch konsequent ist, denn Aufnahmen von „Breakfast in America“ fanden zwar bereits 1978 statt, die Veröffentlichung war jedoch […]

Weiterlesen...


Alan Parsons Live Project geht im Sommer 2019 wieder auf Tournee

Alan Parsons Live Project (c) Karsten Jahnke Konzertdirektion

Dass das Alan Parsons Live Project überhaupt den Weg auf die Bühnen geschafft hat ist eine kleine Sensation für sich. Die Geschichte beginnt aber schon viel früher: Parsons hatte schon Pop-Geschichte geschrieben, bevor er als Musiker in Erscheinung trat – nämlich als Toningenieur von Klassikern wie „Let It Be“ von den Beatles und vor allem […]

Weiterlesen...


Midnight Oil gehen 2019 wieder auf Tournee

Midnight Oil (c) Tony Mott

The Show will go on! Als sich die Australier 2017 nach 15 Jahren Pause – mit der Ausnahme eines Benefiz-Festivals im Jahr 2009 – wieder reformierten, war das eine Überraschung. Was daraufhin folgte war bekanntlich die „The Great Circle“-Worldtour, während der Midnight Oil 77 Konzerte in 16 Ländern abriss. Ob und was danach folgen sollte […]

Weiterlesen...