Skunk Anansie im November wieder auf Deutschlandtour

Skunk Anansie (c) FKP Scorpio

Skunk Anansie haben im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Man kann es sich heute kaum noch vorstellen, wie es damals war: Eine kahlgeschorene schwarze Sängerin als Frontfrau einer kompromisslosen Rockband, das war am Anfang der Karriere von Skunk Anansie noch ein echter Aufreger, ja fast ein Skandal, der es bis in die Tagesschau geschafft […]

Weiterlesen...


Guns N‘ Roses gehen im Frühsommer auf Stadiontour

Guns N'Roses (c) Live Nation

Guns N‘ Roses waren die größte Rockband der späten 80er- und 90er-Jahre – und implodierten auf spektakuläre Weise. Ab 1997 führte Sänger Axl Rose den Markennamen Guns N‘ Roses als letztes verbliebenes Originalmitglied weiter, Gitarrist Slash und Bassist Duff McKagen starteten ihre eigenen Karrieren und würdigten den Exzentriker Axl in der Folge kaum noch eines […]

Weiterlesen...


Peter Frampton kommt im Juni auf „The Farewell“-Tour

Peter Frampton (c) Hammerl Kommunikation

Und noch ein Abschied. Der große Peter Frampton geht auf „The Farewell“-Tour und das leider nicht freiwillig, denn bei Frampton wurde eine seltene Muskelerkramkung diagnostiziert. Damit geht eine der ganz großen Musikerkarrieren zu Ende. Frampton spielte bereits ab 1968 bei den rockhistorisch immer noch sträflich unterschätzten Humble Pie. In den 70er-Jahren folgte eine großartige Solo-Karriere, […]

Weiterlesen...


Crowded House bestätigen zwei Konzerte in Deutschland

Crowded House (c) FKP Scorpio

Auf das Konto von Neil Finn und seiner australischen Mitstreiter gehen Welthits wie „Weather with You“, „Locked Out“ und „Don’t Dream It’s Over“ –  die Finn in den 90er-Jahren auch reihenweise Awards als „bester Songwriter“ einbrachten. Die Bandgeschichte verlief aber nicht ganz linear, 1996 lösten sich Crowded House auf dem Höhepunkt des Erfolgs auf. Um […]

Weiterlesen...


Puddle Of Mudd kommen mit neuem Album nach Deutschland

Puddle Of Mudd (c) Wizard Promotions

Zehn Jahre gab es keinen neuen Songs der Post-Grunger aus Kansas City mehr. Nach „Volume 4: Songs in the Key of Love & Hate“ kam lediglich noch das Cover-Album „Re:(disc)overed“, danach war von Puddle Of Mudd nichts mehr zu sehen, geschweige denn zu hören. Dabei hatte alles kurz nach dem Millennium so gut angefangen. Da […]

Weiterlesen...


The Hooters gehen im Sommer auf ausgedehnte Jubiläumstournee

The Hooters (c) Paul Bossenmaier

Die Band aus Philadelphia feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Das ist zunächst natürlich mal ein großartiger Anlass, um 2020 wieder auf Tournee zu gehen. Noch besser, wird es, wenn man sich den Tourplan ansieht, in dem ganze 29 Shows in Deutschland vorgesehen sind. Und das hat laut The Hooters seinen Grund. Die freut sich nämlich „einen […]

Weiterlesen...


The Slow Show spielen im Frühjahr „Stripped-Down-Shows“

The Slow Show (c) Sebastian Madej

Nach der Tour ist vor der Tour: Kaum haben The Slow Show in diesem Herbst ihre längste Europatour denn je absolviert und sich ein paar ruhige Tage gegönnt, kommen sie bereits mit der Ankündigung der nächsten Live-Termine um die Ecke. Dabei wollen Rob Goodwin (Gesang, Gitarre), Fred’t Kindt (Piano), Joel Byrne-McCullough (Gitarre) und Chris Hough […]

Weiterlesen...


Stereophonics gehen im Frühjahr auf „Kind“-Tour

Stereophonics (c) Scarle Page

Die Stereophonics sind die größte Band, die Wales jemals hervorgebracht hat – immerhin. Die geographische Herkunft sei hier mal erwähnt, weil sie nie wirklich typisch britisch geklungen haben. Die Stereophonics haben es trotzdem auf dem Höhepunkt des Britpop-Hypes geschafft, mit einem Sound, der Mitte der 90er viel roher und rauer daherkam als die damaligen Trendsetter: […]

Weiterlesen...


Yes gehen auf „The Album Series Germany 2020 Tour“

Yes (c) Gottlieb Bros

Von allen Bands der großen britischen Prog-Rock-Bewegung haben Yes die Grenzen des Möglichen ab 1968 am intensivsten ausgelotet – die Grenzen der musikalischen Form und des Spielbaren. So auch auf ihrem 74er-Album „Relayer“, das mit „The Gates Of Delirium“ eine klassisch inspirierte Rock-Suite inspiriert vom Tolstoi-Roman „Krieg und Frieden“ präsentierte, um in der Folge in […]

Weiterlesen...


Die Ärzte gehen im Herbst 2020 mit neuem Album auf Tournee

Die Ärzte (c) Nela Koenig

Die beste Band der Welt lebt doch noch! Sechs Jahre, nachdem sich Die Ärzte mit der „Ärztivals“-Reihe in eine längere Pause verabschiedet hatte, kehrt sie wieder auf die Bühnen zurück – die sie zwischendrin lediglich in diesem Jahr für zwei Festivalgigs betreten hatte. Und es kommt noch besser, BelaFarinRod arbeiten offensichtlich auch an einem neuen […]

Weiterlesen...