Suede geben im September ein Deutschlandkonzert

Suede (c) Dean Chalkley

In den 90er schrieben Suede britische Musikgeschichte, und zwar abseits des allgemeinen Britpop-Hypes, wenn schon muss man die Band um Brett Anderson eher als Wegbereiter dieses Genres sehen. Die wollten ursprünglich eher einen melodisch-melancholischen Gegenentwurf zum US-Grunge darstellen und wurden für ihre glamourösen Alben bis zu ihrem Split 2003 geradezu ekstatisch verehrt. Die Reunion von […]

Weiterlesen...