New Order geben im Oktober zwei Deutschlandkonzerte

New Order (c) MCT

Als New Order ab 1980 durchstarteten, waren sie eigentlich eine komplett aus der Bahn geworfene Band – nämlich die Überreste von Joy Division, deren Sänger Ian Curtis sich im Alter von nur 23 Jahren das Leben genommen hatte. Aus dem Trauma entstand aber trotzdem großartige Musik, nämlich ihr ganz typischer Crossover aus Electro- und Indie-Sound, […]

Weiterlesen...


The Midnight kehren im Herbst zurück nach Deutschland

The Midnight (c) Julia Drummond

The Midnight sind der New Yorker Singer/Songwriter Tyler Lyle und der aus Dänemark stammende Produzent Tim McEwan. Und die beiden verbindet eigentlich weniger eine musikalische Vorliebe, sondern erstaunlicherweise die Liebe zu einem Film: „Drive“ nämlich, den super stilisierten Noir-Thriller des dänischen Regisseurs Nicolas Winding Refn und ihre Musik klingt dann auch tatsächlich ein wenig so […]

Weiterlesen...


FAID aus Berlin stellen ihre Debüt-EP live on tour vor

FAID (c) Gastspielreisen

FAID, das sind Michèl Martins Almeida (22, Drums), Marco Lesche (23, Bass, Gitarre, Keyboards) und Alex Hauer (27, Gesang, Gitarre, Piano). Getroffen haben sich die drei zufällig in einem Fahrstuhl in einem ehemaligen Berliner Ministerialgebäude, nachdem sie allesamt Berlin zuvor zu ihrer Wahlheimat erklärt hatten. Man beschließt gemeinsam Musik zu machen, melancholisch, urban und irgendwie […]

Weiterlesen...


Hurts geben im Herbst vier Konzerte

Hurts

Hurts gehören zu jenen Vorreitern, die die ästhetische Seite der 80er Jahre wieder entdeckt haben. Mit Synthie-Pop-Perlen wie „Wonderful Life“ und „Stay“ konnte das Duo, bestehend aus Theo Hutchcraft und Adam Anderson, gleich auf Anhieb einen Nerv treffen und bewies, dass man damit auch dauerhaft, in diesem Falle über drei Alben hinweg, durchaus erfolgreich sein […]

Weiterlesen...