Aurora geht im Herbst auf „Queendom“-Tour

Aurora (c) Morgan Hill-Murphy

Der Durchbruch von Aurora kam 2015. „Running With The Wolves“ hieß der Hit der Norwegerin, der so illustre Fans wie Katy Perry fand. Bereits 2014 war Aurora als „Beste norwegische Newcomerin“ nominiert, nach „Running …“ aber dann nahm die Karriere von Aurora internationale Dimensionen an. Das derzeit noch aktuelle Debüt-Album „All My Demons Greet Me […]

Weiterlesen...


nothing, nowhere. tourt zum ersten Mal in Deutschland

nothing,nowhere. (c) Fox Beach

Hinter dem kryptischen Pseudonym nothing,nowhere. steht der in Massachusetts geborene Joe Mulherin. Und der wollte ursprünglich eigentlich Filmemacher werden und gewann mit einem seiner Kurzflime sogar einen Sonderpreis beim Festival in Cannes. Die Reaktionen auf die ersten Tracks von nothing,nowhere. waren dann allerdings ebenfalls euphorisch. nothing,nowhere. verfolgt seinen eigenen Ansatz Live-Erfahrung sammelte nothing,nowhere. dann an […]

Weiterlesen...


The Fratellis kommen mit neuem Album auf Tour

The Fratellis (c) Sony Music

Man könnte es auch das White Stripes-Syndrom nennen. Die Melodie des Songs „Chelsea Dagger“ von The Fratellis aus Glasgow kennt praktisch jeder weil er wie „Seven Nation Army“ von den Stripes seit 2008 die Fussballstadien dieser Welt als Tor- und Fanhymne erobert hat. Ihren Durchbruch feierten The Fratellis sogar noch früher, wahrscheinlich gerade weil sie […]

Weiterlesen...


First Hate gehen wieder auf Deutschlandtour

First Hate (c) Magnus Bach

Die beiden Kopenhagener Joakim Nørgaard und Anton Falck Gansted alias First Hate waren schon vor ihren ersten Hits „Girls In The Club“ und „In My Dreams“ keine Unbekannten in Dänemark, denn schon mit ihren Vorgänger-Projekten waren sie mit Acts wie Trentemøller, Communions oder Iceage praktisch ununterbrochen auf Tour. Die Zeiten der Supportshows sind seit dem […]

Weiterlesen...


Bad Religion mit neuem Album zurück in Deutschland

Bad Religion (c) Live Nation

Die Band aus Los Angeles ist seit 1980 wahrscheinlich der wichtigste Vertreter der amerikanischen Punk-Szene, also jener Bewegung, die sich Ende der 70er-Jahre unter dem Einfluss des britischen Punk-Hype bildete – welcher sich ironischerweise aus der Independent-Szene New Yorks Mitte der 70er ableiten lässt. Bad Religion begriffen sich von Anfang an als politische Band, ihre […]

Weiterlesen...


Kris Kristofferson im Juni wieder in Deutschland

Kris Kristofferson (c) Ash Newell

Es war angeblich Bob Dylan, der einmal gesagt haben soll, dass man die Country-Szene in Nashville in eine Zeit vor und nach Kris Kristofferson einteilen kann. Tatsache ist, dass Kris Kristofferson zusammen mit Country-Outlaws wie Johnny Cash, Waylon Jennings oder Willie Nelson gegen das damalige Nashville-Establishment rebellierte und das ziemlich erfolgreich und mit Folgen. Kris […]

Weiterlesen...


Jason Derulo verschiebt seine Deutschlandtour in den Herbst

Jason Derulo

Jason Derulo gilt nicht zu Unrecht als der Kronprinz des zeitgenössischen Dancepop. Da ist diese unglaublich wendige, unverwechselbare Stimme, als Tänzer tanzt ihm ebenfalls kaum einer was vor und in der Summe macht das einen Performer, der inzwischen die richtig großen Arenen rockt – und das auch hierzulande. Jason Derulo verschiebt seine Tour In seinen […]

Weiterlesen...


Bryan Ferry im Rahmen seiner Europatour zwei Mal in Deutschland

Bryan Ferry (c) Matthew Becker

Mit dem Begriff sollte man mit Bedacht umgehen, aber im Fall von Bryan Ferry darf man durchaus von einer Legende sprechen. Die Geschichte beginnt bei den Pop-Avantgardisten Roxy Music und führt über alle möglichen Spielarten des Pop, Rock und Jazz zum Ferry der Gegenwart, der nach wie vor als der bestgekleidetste Crooner des Planeten gelten […]

Weiterlesen...


Alice In Chains: Die Grunge-Legende kehrt wieder zurück

Alice In Chains (c) Live Nation

Reuninons haben zwar schon seit Jahren Hochkonjunktur, aber damit war nicht unbedingt zu rechnen. Spätestens nach dem Ableben von Sänger Layne Staley 2002 hatte man Alice In Chains eigentlich ad acta gelegt. Umso überraschender, dass sich die Band um 2008 mit dem neuen Mann am Mikro William DuVall reformierte und 2009 das Album „Black Gives […]

Weiterlesen...


Ben Harper & Charlie Musselwhite gemeinsam auf Tour

Ben Harper & Charlie Musselwhite (c) Dan Monick

Ben Harper kennt man ja als Slidegitarren-Virtuose, der sich umfassend mit den alten Stilen und Idiomen des Blues auseinandergesetzt hat. Und Charlie Musselwhite ist eine dieser Legenden, die das gesamte Genre geprägt haben. Charlie Musselwhite ist einer der stilbildenden Bluesharpspieler, der sein Instrument schon für Kaliber wie Muddy Waters oder Howlin Wolf zum Singen brachte, […]

Weiterlesen...