Grandson kommt zum ersten Mal nach Deutschland

Grandson (c) Karsten Jahnke Konzertdirektion

Grandson heißt eigentlich Jordan Edward Benjamin, stammt aus Kanada und lebt in Los Angeles. Und Grandson fährt seinen ganz eigenen Kurs zwischen Alternative Rock, HipHop und EDM. Und der Sound transportiert auch immer eine Botschaft. Die Songs von Grandson liefen kritische Beobachtungen und Kommentare zum aktuellen Zeitgeschehen und finden stets klare Worte. Schon auf seiner […]

Weiterlesen...


Howard Carpendale lädt ein zur „Show meines Lebens“

Howard Carpendale (c) Heimat2050Verlag

Howard Carpendale begeht sein 50-jähriges Jubiläum! Steht so zumindest in den Ankündigungen der entsprechenden Tour. Wer unbedingt Haare spalten will, der könnte an dieser Zahl so einigen Zweifel schüren. Denn Howard Carpendale war bereits in den frühen 60er-Jahren in seiner Heimat Südafrika als Musiker aktiv. 1966 ging er dann nach Europa, landete zunächst in England, […]

Weiterlesen...


Prophets Of Rage im Sommer wieder auf Deutschlandtour

Prophets Of Rage (c) Eitan Miskevich

Prophets Of Rage erfüllen zweifelsfrei das Kriterium einer All-Star-Band. Die Besetzung hat es bekanntlich in sich: Tom Morello, Tim Commerford und Brad Wilk von Rage Against The Machine, B-Real von Cypress Hill sowie Chuck-D und DJ Lord von Public Enemy. Hier geht’s allerdings nicht darum, die bekannten Namen ihrer Mitglieder zur Profitmaximierung zu nutzen. Die […]

Weiterlesen...


The Professionals im Oktober auf Deutschlandtour

The Professionals (c) Annabel Moeller

Punk-Connaisseure wissen natürlich, um wen es sich bei The Professionals handelt. 1979 gegründet, sammelten sich dort nach der grandios-tragischen Implosion der Sex Pistols die Bandüberreste, die noch gut miteinander konnten: namentlich Gitarrist Steve Jones und Drummer Paul Cook. Ihr selbstbetiteltes Album-Debüt als aus dem Jahr 1980 war dann ein sehr amtlicher, ziemlich straigther Punk-Arschtritt – […]

Weiterlesen...


Gossip gehen auf „Music For Men“-Anniversary Tour

Gossip (c) Live Nation

Die Geschichte von Gossip beginnt in Searcy, Arkansas im Süden der USA – eine Gegend, die nicht gerade für Glitzer, Glamour und Extravaganz bekannt ist. Nach dem Schulabschluss zieht es die drei Gründungsmitglieder Beth Ditto (Gesang), Nathan Howdeshell (Gitarre) und Kathy Mendonça (Drums) 1999 gemeinsam nach Olympia, Washington in eine gemeinsame WG. Die Universitätsstadt Olympia […]

Weiterlesen...


Lord Of The Dance 2020 auf „Dangerous Games“-Tour

Lord Of The Dance (c) Lord Of The Dance

Lord Of The Dance lässt es wieder „klacken“! Seit 1996 ist das spektakuläre Tanz-Projekt von Stepp-Superstar Michael Flatleynun schon unterwegs. Und mehr als vier Millionen Besucher allein im deutschsprachigen Raum und rund 80 Millionen international, machen Lord Of The Dance zum populärsten Showereignis der Gegenwart. Über 1.000 Aufführungen nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz […]

Weiterlesen...


Alex Mofa Gang im November auf „Ende Offen“-Tour

Alex Mofa Gang (c) Greta Horsch

Die Alex Mofa Gang kommt aus Berlin und sie kamen nicht wirklich aus dem Nichts. Die fünf langjährigen Freunde waren vor der Bandgründung unter anderem als Tontechniker, Tourmanager, Lichttechniker, Backliner und Mercher unterwegs. Der Impuls zur eigenen Musikerkarriere kam von Sänger und Texter Sascha Hörold. Und das erste Album der Alex Mofa Gang „Die Reise […]

Weiterlesen...


Aldous Harding geht im November auf Deutschlandtour

Aldous Harding (c) Clare Shilland

Aldous Harding gehört zu den Vorbelasteten. Ihre Mutter Lorina war ebenfalls (Folk-)Sängerin, die allerdings außerhalb ihrer Heimat Neuseeland praktisch niemand kennt. Aldous Harding genießt da inzwischen erheblich mehr Popularität. Auch wenn sie es nicht unbedingt darauf angelegt hat. Entdeckt wurde sie als Straßenmusikerin, zusammen mit ihrer damaligen Partnerin Anika Moa – auch so ein Insidertipp, […]

Weiterlesen...


Thompson Square treten zum ersten Mal in Deutschland auf

Thompson Square (c) Wizard Promotions

Thompson Square sind Keifer und Shawna Thompson. Die beiden haben sich in Nashville kennen und lieben gelernt und sind inzwischen auch ein Ehepaar. Und auch musikalisch liegen sie auf einer Wellenlänge und die schwingt am ehesten auf Country-Frequenz. Ihre Stimmen hat man schon mit den Legenden Johnny Cash und June Carter verglichen, musikalisch gehen Thompson […]

Weiterlesen...